"ins blaue" getestet im endlos zyklus und gaaanz leichte linie...was j

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von meggiemeggie 27.08.07 - 14:26 Uhr

hallo,
stecke in einem dieser endloszyklen, bei dem man nicht weiss, ob und wann was stattfinden könnte...
hatte vor ca. 10 tagen mal kurz leichte mumu offen...aber kein zs (war auch tag 22-24) habe gestern getestet...schneeweiss, wie immer in den letzten 3 jahren.heute morgen nochmal getestet und das erste mal in meinem leben ist sowas wie eine verdunstungslinie aufgetaucht...im vergleich zu dem schneeweissen test von gestern sieht man da einen linienschatten...aber vielleicht hab ich auch schon halluzinationen...anzeichen mensartiges ziehen...

drückt mir die daumen,vielleicht können wir uns eine IVF doch ersparen?

liebe grüsse
von völlig verwirrter #schockungeduldiger#schein

meggie

Beitrag von chnander 27.08.07 - 14:51 Uhr

#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee so das müßte reichen grins kenne das nur zu gut


alles Gute dir

Lg Andrea#blume

Beitrag von tabada 27.08.07 - 15:04 Uhr

Hallo Meggie,
der Bericht könnte von mir sein #freu

Ich hatte am 10. Juli meine Mens - seit dem nichts, nachdem ich auch Monsterzyklen hatte, dann eine FG und danach wieder mal nichts ausser ausgelöste Mens, hab ich am Samstag und Sonntag auf verdacht getestet - beide Male eine ganz helle Linie.
Ich habe auch keinen blassen Schimmer ob ich dem vertrauen kann - mein Mann meinte bloß nach längeren Betrachten "du bist halt bissi schwanger" #gruebel
Habe am Mittwoch einen Termin bei meiner FÄ - eigentlich wollten wir besprechen wie es nun nach der FG weitergehn sollte, ob wir in die KiWu-Kinik gehen etc. - vielleicht werden wir da eher erfahren, dass ich tatsächlcih ss bin und wie wir eine neue FG verhindern können :-D das wäre toll.

Ich denke - Linie ist Linie egal wie stark oder schwach. Seit ich das weiß tut mir mein Busen mega weh - ob das wohl Einbildung ist?!?!?

lg tabada

Beitrag von meggiemeggie 27.08.07 - 15:13 Uhr

ohhmanno, vielen dank, für die antworten, jetzt hab ich noch mehr panik, dass morgen früh nix is...schei..ungeduld...

euch auch alles gute !#liebdrueck#klee#danke

Beitrag von steff1307 27.08.07 - 17:23 Uhr

hallo lili,

oh das wär ja super.
ich hatte auch starke mensartige schmerzen, am anfang meiner
ss.
ich drück dir ganz doll die daumen.
hast du auf meiner HP den link zum klapperstorch benutzt;-)

alles
liebe
steffi