An die Zweitmama's - Spieluhr

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von bizi.1 27.08.07 - 14:29 Uhr

Hallo ihr Lieben,

mich würde mal interessieren, ob ihr für eure "Zweitgeborenen" (oder Dritt- oder Viert-... oder... :-D) eine andere Spieluhr nehmt.

Ist vielleicht eine komische Frage, aber ich bin mir einfach nicht sicher, ob ich nun beim 2. Baby eine andere Spieluhrmelodie nehmen sollte als bei meinem Großen. Eine neue Spieluhr ist klar, aber auch eine andere Melodie? So das quasi jeder sein "eigenes" Schlaflied hätte...

Wie macht ihr das?

Liebe Grüße

Bianca

Beitrag von lillymarleen201 27.08.07 - 14:30 Uhr

Nein Luca hat Lilly seine Spieluhr geschenkt und ich fand es total klasse ;-)

Beitrag von katha1978 27.08.07 - 14:33 Uhr

nö ich nehme die wo ich schon habe

Beitrag von annek1981 27.08.07 - 15:06 Uhr

Hallo Bianca,

wir haben auch keine neue - es sei denn wir bekommen noch eine geschenkt.

LG

Anne + Tim (2 1/2 Jahre) + Lotte (ET+2)

Beitrag von pohane 27.08.07 - 15:26 Uhr

hallo,

wir haben ne neue spieluhr geschenkt bekommen, aber auch ohne geschenk hätten wir ne neue gekauft.

unsere große hängt an ihrer eselspieluhr und die kleine hat jetzt ihre sonne.

lg anett

Beitrag von katjafloh 27.08.07 - 17:17 Uhr

Hallo,

ich hab eine neue Spieluhr gekauft, da mein Großer (5) seine nicht hergeben wollte. ;-) Also mußte ich ja.

Habe aber die selbe Meldodie: La Le Lu genommen, da das unser Lieblingsschlaflied ist und mir muß ja die Meldodie schließlich auch gefallen, ich höre sie ja dann auch jeden Tag und muß das Lied singen. ;-)

LG Katja

Beitrag von funnybunny1984 27.08.07 - 17:40 Uhr

das nächste baby hat seine eigene spieluhr, da robin abends gerne nochmal mit seiner spieluhr schmust.

Beitrag von aemilia 27.08.07 - 19:14 Uhr

wir haben eine neue gekauft... unsere maus hängt sehr an ihrer, hätte garnicht darüber nachgedacht sie ihr wegzunehmen#kratz
allerdings mit der gleichen melodie, la le lu- find ich angenehm neutral, außerdem hat die kleine die melodie so im bauch schon mitgehört, wenn ich die große ins bett bringe.
lg, emilia

Beitrag von bizi.1 27.08.07 - 20:12 Uhr

Hallo,

Danke für Eure Antworten! Ich werd jetzt einfach eine neue Spieluhr kaufen, aber die gleiche Melodie wie bisher. Man muß ja doch öfters mitsingen und meine Stimme ist einfach nicht für alle Lieder ausgelegt #gruebel. Und "Schlaf Kindlein schlaf" kann ich ja schon seit bald 3 Jahren ...:-)

Also nochmals Danke und laßt's euch gutgehen!

Liebe Grüße Bianca

Beitrag von hermiene 27.08.07 - 22:15 Uhr

Hi!

Natürlich gibts ne extra Spieluhr und damit kein Streit entsteht haben auch bei Rosanateile im "Outfit" (hab 2 Jungs ;-)) ABer auf die gleiche Melodie hab ich Wert gelegt - zum Glück. Zur Zeit sollen nämlich immer beide Spieluhren zusammen "singen" #augen und bei Unterschiedlichen Melodien wäre ich schon vom Balkon gesprungen ;-)

LG,
Hermiene