@ Oktobis & all... Hilfe ich platze noch !!! Jammer, jammer...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von meggily 27.08.07 - 14:52 Uhr

Hallo Ihr Lieben.... ich hoffe euch gehts gut!!!

Heute früh hab ich echt fast vor verzweiflung angefangen zu #heul.
Ständig muss ich mich neue Schwangerschaftshosen kaufen, da diese mir andauernd zu eng werden. Jetzt reichts mir... hab ungefähr schon 5 Hosen zuhause und die einzige die mir noch passt ist die geliehene von meiner Schwägerin in Größe 42. (hatte vorher immer 38). Mein Bauch beginnt soweit unten (schon fast ab Schambeinknochen) an dick zu werden -und er ist wirklich richtig dick 118 cm- daß der Bund, wo der Gummi an die Jeans genäht ist, nur noch spannt. Und dabei bin ich mit 66 kg gestartet und hab jetzt schon 85 kg #schock #schock

Ich könnt nur noch heulen und trau mich schon garnicht mehr was zu essen aus lauter angst die 90 kg-Marke zu knacken.

Ich musste das jetzt einfach mal aufschreiben, denn jetzt gehts wieder besser.

LG Mone (35.ssw)

Beitrag von trimama 27.08.07 - 14:57 Uhr

Nicht traurig sein. Mir geht es jetzt schon ähnlich. Bin in der 32. ssw hab gute 12 kilo mehr und meine Umstandshosen weisen das gleiche Problem auf wie bei dir.
Der feste Bund, bevor das Gummi beginnt da is immer der Knackpunkt. Im stehen gehts noch aber im sitzen gar nicht!!!!
Trage auch Umstandssachen in 40-42 und hatte vorher 36-38#schmoll#heul:-[
Das schaffen wir jetzt auch noch!!!!!!!!!!!!!
Lg trimama

Beitrag von hallo26 27.08.07 - 14:59 Uhr

Hallo Mone!
Ich weiss wie du dich fühlst!!
Ich bin ab Mittwoch 32SSW und habe 119cm Bauchumfang!#schock
Schrecklich oder??
Naja da müssen wir wohl durch!!#augen
Ich wünsch dir noch alles gute!
LG Jenny

Beitrag von monchichi1980 27.08.07 - 15:24 Uhr

Huhu Mone, ich hab auch fast 20 Kilo mehr drauf u. es ist nicht schön.

Versuch einfach ruhig zu bleiben u. denk dir nur noch ein paar Wochen dann kannste auch wieder abnehmen.

#liebdrueck

Manu die auch dick geworden is ;-)

Beitrag von meggily 27.08.07 - 15:31 Uhr

#danke euch allen. Das baut echt ein wenig auf. Also rein in die letzten 5-6 Wochen.

Beitrag von toca 27.08.07 - 16:03 Uhr

hallo,

endlich mal eine, die ähnliche "werte" hat wie ich....
bin mit 65 kg gestartet und bin nun auch bei 85 kg....#hicksauch ich habe nur noch eine hose die passt und keine ahnung, wie ich das bis mitte oktober noch hinbekommen soll;-)

aber da müssen wir durch!!!!!#heul#heul#heul

hauptsache unsere zwerge sind gesund!!!! der rest muss sich nach der geburt wieder einpendeln!#augen
das bekommen wir schon hin!!!!:-)

dir noch eine schöne restschwangerschaft und nicht ärgern über die pfunde.....

grüße
toca

Beitrag von spurv 27.08.07 - 19:42 Uhr

Hallo !

Habe mir bei H&M Sweathosen mit Rundumgummibund für 19EUR gekauft. Habe zwar noch nicht so viel zugenommen, aber sowieso 20kg zuviel. Die Hosen zwicken wenigstens nicht,sind bügelfrei und kosten nicht so viel für die paar Wochen.#pro
L.G. Danie(32+5)

Beitrag von andrea2912 27.08.07 - 20:22 Uhr

ach Hübsche,

atme erstmal tief durch#liebdrueck
Ich bin mir sicher, dass Du es nach der Geburt wieder runter bekommst!!! Stillen ist ein echter Energiefresser und Du kannst Dich ja dann auch wieder sportlich betätigen!
Außerdem legen schlanke Frauen wohl mehr an Gewicht zu als nicht so schlanke (hat die Natur so ausgeheckt, damit wir genug Reserven zum Stillen haben)- werden die Kilos dann aber auch ziemlich schnell wieder los!

Versuch Dich zu entspannen und eher "gesunde" Lebensmittel zu essen...
LG Andrea