Heute III. Screening gehabt bei 31+5! Vergleichswerte?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von flocke1978 27.08.07 - 15:22 Uhr

Hallo liebe Mitschwangeren,

war heute bei meinem langersehnten III.Screening und durfte auch zum allerersten Mal an das CTG.

Schon höre das kleine herz zu hören. Aber dem #BABY gefiel das gar nicht. :-) Hat dauernd dagegen getreten und sich tierisch aufgeregt :-)

Doc hat alles vermessen. Alles OK meint er.

Hier meine Werte bei 31+5:

BPD 8,22
FOD 10,1
AU 27,9
FL 6,1

geschätztes gewicht 1.870 Gramm.

Der Kopf kommt mir lt Bluni ein bissel kelin vor, aber wenn es schlimm wäre hätte der Doc bestimmt was gesagt hoffe ich :-)

Wie waren Eure Werte so?

Alles Liebe Flocke

Beitrag von geli03062000 27.08.07 - 15:31 Uhr

Hallo liebe Flocke,

bin zwar noch nicht so weit wie Du, bin heute 29+2 aber vielleicht interessiert es Dich ja trotzdem #hicks,

wir hatten heute auch unser III. Screening inkl. das erste mal CTG, wunderbares Geräusch oder? Meine Maus ist immer mal wieder "abgehauen"! Hatte aber einen sehr gesunden Herzschlag sagt mein Doc, lag in der Regel so um die 140.

Hier meine Daten:

BPD:7,9
FOD/KU: 8,9
ATD: 7,7
APD / AU:7,3
FL/HL: 5,7.

Unser Maus mist so um die 39 cm und wiegt um die 1600 Gramm . Super zu wissen, dass alles okay ist.

Alles Gute weiterhin!

LG Angelika + -girl (30 SSW)

Beitrag von flocke1978 27.08.07 - 19:00 Uhr

vielen Dank für Deine Antwort :-)

Werte sind ja recht ähnlich :-)

Der Herzschlag war bei uns auch in der Norm :-)

War echt witizg... bei uns variierte das auch sehr. Mal so ca. 140 und dann hat er sich manchmal so sehr aufgeregt über das CTG, dass es manchmal sogar bei 180 war :-)

Ich dacht eschon immer, der kriegt gleich vor lauter Wut nen Herzinfarkt .... der hat so doll getreten, dass mein Mann richtig große Augen bekommen hat :-)

Manchmal sind sogar diese Messdinger verrutscht :-)

Nun ja, er hat es überstanden und zum Schluss hat er es dann auch akzeptiert der Kleine #BABY :-)

Beitrag von elli_moon 27.08.07 - 15:44 Uhr

Hallo!
Also meine Werte sehen deinen sehr ähnlich. Meine Messung fand bei 31+0 statt.

BPD 9,2
FOD 10
KU 32
ATD 7,9
APD/AU 25
FL 5,9

Nur das geschätzte Gewicht von 2500g macht mir etwas Sorgen. Ich hoffe, das ist eine große VERschätzung!! Werde morgen mal nachfragen. Ich muss ja wegen vorzeitiger Wehen und leicht geöffnetem Muttermund nun leider Bettruhe halten, Magnesium nehmen und alle paar Tage zur Kontrolle.
Lange halt ich das nicht mehr aus!
Ich hoffe, euch anderen geht es und wünsche noch eine schöne Restschwangerschaft.

Liebe Grüße, Elena mit kleinem Racker 31+6

Beitrag von elli_moon 27.08.07 - 15:45 Uhr

Ach, und sein erstes CTG fand mein Kleiner wohl auch nicht so toll. Hatte erstmal 10 Minuten lang einen Schluckauf und das nächste Mal hat er dann auch gestrampelt und sich immer weggedreht, sodass der Tonkopf immer wieder verschoben werden musste.
;-);-);-)#augen:-p