Teststrich beim Ovutest

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von karaa 27.08.07 - 15:28 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ich habe diesen Zyklus mit Ovus angefangen und hab nicht wirklich Ahnung.. heute ist ZT 13 (angefangen vor 3 Tagen) und auf jedem Test ist eine schwache Testlinie zu sehen. Wenn ich das richtig verstanden habe, ist ein Ovu dann positiv, wenn die Testlinie gleich stark wie die Kontrolllinie ist oder stärker als diese ist, gelle?:-)

Aber wird denn die Linie jeden Tag stärker, bis sie beide irgendwann gleich stark sind, oder ist heute noch nix großartig zu sehen und morgen sind dann aufeinmal 2 Linien da?? #kratz

Wäre lieb, wenn mir hierzu jemand helfen könnte

Lg von karaa #klee

Beitrag von angel_28 27.08.07 - 15:32 Uhr

Das kann ganz verschieden sein
Meine erste Schwangerschaft hab ich mit Ovutest unterstützt
Da waren anfangs zb immer 2 Striche zu sehen aber nie gleich stark. Dann war der 2te Stich für ein paar Tage ganz weg und plötzlich war er pos weil der andere dicker was als das Kontrollfeld

Es gibt auch Frauen die den ganzen Zyklus über 2 verschiedene Striche haben ohne das sie einen ES bekommen. Trotzdem werden immer 2 angezeigt

Von daher schön fleissig jeden Tag weiter testen

Beitrag von chnander 27.08.07 - 15:38 Uhr

ich hab persona und teste mit den Teststäbchen sind ja wie Ovu teste!


Er zeigt mit am Es tag eine 2 dicke linie also nicht testlinie sondern Lh linie und nächsten Tag war alels weg auch einen Tag vorher kein 2 .strich!

Beitrag von karaa 27.08.07 - 15:48 Uhr

ah ok danke ihr lieben #herzlich