Wie berechne ich die SSW?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sandra384 27.08.07 - 15:35 Uhr

Hallo Mädels,

die Frage kommt bestimmt schon zum millionsten mal #hicks aber ich hab jetz hin und her überlegt und ich komm einfach nicht drauf, also meine Frage, wie berechne ich denn meine SSW?

Also ich weiß ja, dass ich am 1. Tag der letzten Regel beginne mit zählen...und fängt dann immer am gleichen Wochentag die neue SSW an oder dauert da eine SSW wirklich immer von Montag bis Freitag? und bei SSW 6+0 bin ich doch in der 7. Woche oder hab die 7 Woche fertig?? #kratz !!! aaaaaaaaaahhhhhh !!! #schock

Wäre dankbar für ne Antwort, weil ich will jetz auch endlich mal genau wissen wie weit ich bin #schmoll weil mein letzter Arzttermin is schon 2 Wochen her (da hat man ja noch nicht sonderlich viel gesehen) und jeder erzählt einem dann was anderes...

#danke und LG Sandra + #ei SSW ???

Beitrag von 19021982 27.08.07 - 15:36 Uhr

Hi!

Geh mal auf www.wunschkinder.de da kannst deine Daten dann eingeben und kriegst ein Ergebnis ausgespuckt was dann auch stimmt!

LG

Beitrag von sandra384 27.08.07 - 15:37 Uhr

das is ja einfach...

ganz vielen lieben #herzlichen Dank

Beitrag von hheldenzeit 27.08.07 - 15:40 Uhr

Hallo Sandra,

Deine Schwangerschaft beginnt mit dem ersten Tag der Letzten Periode zu zählen. Eine Woche hat immer 7 Tage und keine 5 ;-) Das ändert sich auch in der Schwangerschaft nicht.
Allerdings ist ein Zyklus nicht immer gleichlang, somit wird Dir Dein Arzt, wenn er das Würmchen samt Herzschlag sieht, genau sagen können wie weit Deine Schwangerschaft ist.

Bei 6+0 bist Du in der 7ten woche, und zwar am Anfang ...

Alles klar?

Beitrag von sandra384 27.08.07 - 15:47 Uhr

erstmal #danke ein bisschen klarer wirds schon

meine letzte Regel war am 12.07. (ein Donnerstag, normale Zykluslänge 28 Tage) und da müsst ich doch ungefähr bei SSW 6+4 sein also 7. Woche oder?? was bin ich denn dann jetz am Donnerstag wieder...7+0 also Anfang 8. Woche? #kratz

sorry für das durcheinander, aber man will doch gerne wissen wie weit man denn ist, vor allem weil das alles sooooo lange dauert #schmoll

werd wohl doch noch 2 wochen bis zum nächsten FA-Termin warten müssen, da bin ich dann auf jeden Fall soweit dass man das Herzchen bumbern sieht und dann wird mir meine Ärztin auch genau sagen können wie weit ich bin...oder wie siehst du das?

LG #blume

Beitrag von hheldenzeit 27.08.07 - 15:54 Uhr

AAAaaaalllsooo :-)

Erstmal weißt Du doch gar nicht, ob Dein Zyklus wirklich 28 Tage lang war (meiner war nach Messung des Zwerges auch scheinbar leicht verschoben, denn nach der Berechnung letzter Tag Periode müsste ich eine Woche weiter sein, als mein Arzt errechnet hat, nachdem er gemessen hat)

Aber mal angenommen es passt alles bei Dir, dann:
Erter Tag letzte Periode: 12.07. dann bist Du jetzt 6+4
Also am 23.8. waren 6 Wochen um, und bis heute sind es 4 Tage. Am Donnerstag bist DU 7+0.

Und 6+4 bedeutet 7. Woche. Ab Donnerstag bist Du dann schon in
der 8. Woche #freu

Bei mir konnte man das Herzchen am Tag 7+1 sehen, aber das ist von Frau zu Frau sehr unterschiedlich. Wenn Du es aushalten kannst noch 2 Wochen zu warten, dann mach das - in 2 Wochen hast Du auf jeden Fall die hohe Wahrscheinlichkeit schon eine Menge sehen zu können!

Ganz viel Spass!

Beitrag von sandra384 27.08.07 - 16:14 Uhr

ach du gute welt !!! ich bin davon ausgegangen, dass mein zyklus 28 tage is, weil zwischen dem rumgeblute immer 28 tage waren...#kratz jetz funktioniert das wohl auch gar nimmer so...heidewitzka :-p

naja wurscht...wir sind uns ja jetzt schon mal einig sind, dass ich ab donnerstag in der 8 woche bin und ich nun auch so uuuuuungefähr weiß, wie man das ausrechnet, hilft mir das doch gut weiter und 8. Woche klingt einfach herrrlisch #huepf

aber in 2 wochen weiß ich dann sehr sehr viel mehr und freu mich auch schon auf das pochende herzilein unseres kleinen krümels...wird ja wohl alles gut gehen bis dahin

ich wünsche dir eine wunderschöne kugelzeit und danach viel spaß mit dem kleinen schreihals und vor allem viel #klee für den rest der #schwangerschaft

ganz LG...Sandra + #ei (6+4) #freu

Beitrag von coci1975 27.08.07 - 15:46 Uhr

Urbia hat auch eine schöne Schwangerschaftsübersicht. Da gibst du den ersten Tag deiner letzten Regel ein und weisst dann immer ganz genau, wie weit du bist. Ich hab mir das ausgedruckt.
Schau mal hier:

http://www.urbia.de/services/schw_uebersicht/

LG Corinna (25. SSW)

Beitrag von sandra384 27.08.07 - 15:51 Uhr

#danke das hab ich ja noch gar nicht entdeckt...

also da müsst ich dann ja wohl im moment noch in der 7. SSW sein und am Donnerstag in die 8. gehen #kratz klingt doch einleuchtend...dann nehm ich das einfach mal so hin und mal schauen was meine ärztin in 2 wochen sagt, das is ja noch sooooooooo lange hin #schmoll

dir wünsch ich noch ne wunderschöne kugelzeit und viel spaß mit dem krümel #herzlich

LG Sandra

Beitrag von coci1975 27.08.07 - 15:58 Uhr

Danke! Ich wünsch dir natürlich auch ne schöne Kugelzeit!

Beim FA wirst du dann sowieso zu hören bekommen, ob alles so zeitmässig hin kommt. Bei mir ist der selbst errechnete ET immer noch geblieben.

Alles Gute!!