Erfahrungen mit dem Clearblue Dig. Frühtest?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von brekal 27.08.07 - 15:58 Uhr

Hallo,

hat jemand von Euch schon Erfahrungen mit dem digitalen Frühtest von Clearblue gemacht? Ist es wirklich sinnvoll schon 4 Tage vor den erwarteten Tagen testen? Oder ist das einfach verschwendete Liebesmühe?
Freu mich auf Eure Antworten und Erfahrungen!

Danke und liebe Grüße,
Iris

Beitrag von mefi 27.08.07 - 16:10 Uhr

Hallöchen.

Also ich habe gestern und heute damit getestet.... bin heute bei ES +11 (+12)

positiv....

Beitrag von brekal 27.08.07 - 16:17 Uhr

Herzlichen Glückwunsch und eine wunderschöne Zeit!!!
Ich bin jetzt ES+9 - sollte dann wohl besser noch etwas warten!
Danke und viele liebe Grüße,
Iris

Beitrag von mefi 27.08.07 - 16:18 Uhr

ja, würde es dir raten.. ich habe eigentlich nur aus spaß den test gemacht... da ich mal die worte lesen wollte ;-)

hatte früher immer welche mit den strichen...


*daumen drück*

Beitrag von fatima1986 28.08.07 - 01:55 Uhr

hi,
ich habe schon mal mit Clearblue Dig. Frühtest getstet und der wahr leider negativ :-( und habe auch mein mens nach 4 tagen bekommne.
versuchen kannst du es aber 100% ist ja kein test weil ich schon mal hatte das ich schwanger wahr und der test wahr negativ nd wahr auch schon 6tage überfählig,dann ´wahr ich bei mein FA der sagte zu mir das ich schwanger bin.
Am besten geh zu dein FA der sagt dir 100% ob du schwanger bist oder nicht.

willst du eigntlich schwanger währden???

Beitrag von clara1007 27.08.07 - 16:12 Uhr

Liebe Iris,

Erfahrung hab ich damit nicht, aber ich würd auf den NMT warten. Kann sein, dass die Tests erst in ein paar Tagen positiv anzeigen und dann wärst du ja jetzt nur enttäuscht.

Alles Gute, ich halt dir ganz fest die Daumen, #klee

Clara

Beitrag von brekal 27.08.07 - 16:15 Uhr

Liebe Clara,

vielen Dank für Deine Antwort. Ich weiß, das ist einfach vernünftiger. Ich weiß auch gar nicht wieso ich mir gar so einen Stress mache?!
Ja, ich glaube, ich sollte wohl besser warten.

Danke und viele liebe Grüße und viel Glück auch Dir!

Iris

Beitrag von angel_28 27.08.07 - 16:17 Uhr

Ich würde bis NMT warten weil es kein richtiger Frühtest ist
Hier hatte doch letztend jmd gepostet das er bei Clearblue angerufen hat. Und dort wurde gesagt das es ein 25er Test ist und CB gar keine 10 er hat
Und die meisten 25 können vor dem NMT nichts anzeigen

Beitrag von brekal 27.08.07 - 16:20 Uhr

Hallo,

kannst Du mir sagen, welcher Frühtest früher anzeigt und ab welchem HCG-Wert?
LG

Iris

Beitrag von angel_28 27.08.07 - 20:27 Uhr

So viel ich weiß gibt es bei Schlecker einen der ab 10 anzeigt
Ich hab auch immer 10er allerdings von Ebay
Bis die da sind haste eh NMZ*g
Von daher würd ich den von Schlecker nehmen