brausetablette calcium 1xtägl. ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sama1510 27.08.07 - 16:04 Uhr

hallo ihr lieben kugelbäuche! :-D

jetzt muss ich auch mal fragen.

habe immer mal wieder zahnschmerzen #schmoll und immer wenn ich dann viel milchprodukte zu mir genommen habe (mag keine milch!) waren sie kurze zeit später wieder weg! :-D also bevor ich mich weiter zwingen muss, milch zu trinken :-[ (sorry aber bäh!) nehme ich lieber calcium. ;-)

habe mir brausetabletten gekauft.
reicht das wenn man morgens eine nimmt? #kratz
es steht drauf, dass ich mit einer tablette meinen tagesbedarf um 63% gedeckt habe.

gibt es da noch was besonderes worauf ich achten sollte...? #gruebel sollte ich die einnahme doch lieber vorher mit meinem fa absprechen? #kratz

ganz #herzlich #danke für antworten und ratschläge

sabrina +#babyboy henry 23.ssw inside

Beitrag von darla 27.08.07 - 16:11 Uhr

Hallo Sabrina!

Also ich weiß nur, dass der Körper nur so viel aufnimmt wie er braucht und den Rest wieder "ausscheidet" Magst du den Joghurt oder Käse usw??

Ich kann dir nur den Tipp geben, zum ZA zu gehen, wegen der Schmerzen! Auch ist eine professionelle Reinigung in der SS nie verkehrt.

Hatte ne Zeit lang nämlich ziemlich viel faxen mit den Zähnen und Karies ist fürs Baby nicht so gut!

Auch wenn ein ZA besuch immer doof ist, liebe nachschauen lassen!

Alles Gute dir

Mareike 25SSW

Beitrag von paulinchen1986 27.08.07 - 16:35 Uhr

Auf den Brausetabletten steht meistens der Tagesbedarf für nicht-schwangere.
In der SS brauchst du jedoch mehr, nämlich 1000mg pro tag.
jetzt musst du nur noch gucken, wieviel mg deine tabletten enthalten.
ich nehme die billigsten von dm, da kostet eine rolle 45cent. nehme davon morgens und abends eine tablette und komme dann auf 800mg, den rest des tagesbedarfs bekommt man ja durch die ernährung. gemüse etc...

eigentlich kannst du diese tabletten nehmen, ohne deinen arzt zu fragen, da überschüssiges calcium vom körper ausgeschüttet wird...
aber vielleicht sagst du trotzdem bescheid.

lieben gruß
henriette