Bin ich schwanger?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von bisschendoofesache 27.08.07 - 16:16 Uhr

Hallo, ich weiß ihr seit keine Ärzte, aber ich muss mein "Problem" einfach mal loswerden:

Ich habe nicht verhütet diesen Monat, davor habe ich die Pille genommen (Valette). Diese habe ich am 05.Aug. das letzte Mal eingenommen, am 08.Aug. kamen meine Tage.

Seit heute Morgen habe ich furchtbare Unterleibsschmerzen, die ich aber auch schonmal vom 22. - 24. hatte.

Wir hatten regelmäßig Sex (alle 2 Tage).

Ich weiß, ich bin hier im Forum ungeplant schwanger, aber ich hatte das Gefühl hier irgendwie richtig zu sein.

Klar, kann ich schwanger sein, aber ab wann könnte ich denn einen SST machen, bzw. können das schon erste SS-Beschwerden sein?

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten.

LG

Beitrag von KENNE DAS 27.08.07 - 16:50 Uhr

hallo,

also ich kenne deine geschichte nur das es bei mir etwas anders war. wir hatten verhütet aber irgendwie ist alles etwas komisch. hatte meine regel zum gleichen zeitpunkt wie du.
dann hatte ich am 20ten rum ein tag lang so zwischenblutung rot nicht braun #hicks.
und dann drei tage starke u- schmerzen. jetzt ist alles wieder weg aber gestern nacht als ich ins bett ging tat mir die brust weh die linke. ich weis nun auch nicht ob irgendein gummi ein riss hatte oder ob es einfach anzeichen sind das meine regel los geht. weil eigentlich wäre ich nun bald wieder dran aber bis jetzt habe ich noch keinen aufgeblähten bauch. hast du noch irgendwelche anzeichen die dich auf eine ss schliesen lassen? also normal kannst du einen test zwei wochen nach dem eisprung machen. aber so genau kann man das glaube ich nicht sagen, da ja der zyklus manchmal schwankt.

Beitrag von bisschendoofesache 27.08.07 - 17:20 Uhr

hallo und danke dir für deine antwort.
also ich habe keine anzeichen für eine schwangerschaft, außer halt dieses ziehen im unterleib, aber meine tage müssten wenn mein zyklus 28 tage lang ist, am 05.09. kommen. mir / uns bleibt wohl nichts anderes übrig, als abzuwarten.
aber halt wie gesagt ich habe diesen monat nicht verhütet.
man ist immer ein bisschen naiv und denkt, passiert schon nichts, aber ich muss ganz ehrlich sagen, wir wollten diesen monat naiv sein und wir würden auch mit der "konsequenz" schwanger zu sein, klar kommen.
freue mich trotzdem weiter über antworten.

hast du denn anzeichen für eine ss????

LG

Beitrag von KENNE DAS 27.08.07 - 17:48 Uhr

Na dann drücke ich dir mal die Daumen das ihr euch freuen dürft;-).
Ja da bleibt uns wohl nichts anderes übrig als abzuwarten.

Also wie gesagt ich hatte halt am 20ten Abends so eine hellrote blutung aber am nächsten morgen war sie wieder weg. Habe ja von so einnistungsblutungen gehört. Weis aber nicht ob es sowas war. Dann hatte ich drei Tage lang einfach so ein komischen unterleibsschmerz. Ach ja und den einen Tag war mir auch übel.

Und gestern tat mir ein wenig beim liegen die linke Brust weh. Aber ob das jetzt schon eindeutige sind oder nicht weis ich leider auch nicht so recht.

liebe grüße

Beitrag von bisschendoof 27.08.07 - 17:54 Uhr

vielleicht treffen wir uns einfach am 05.09l nochmal hier, dann können wir uns nochmals austauschen?!
lg Laura

Beitrag von KENN DAS 27.08.07 - 18:01 Uhr

Ja klar warum nicht. Dann wissen wir auch sicher mehr.

Beitrag von igraine9 27.08.07 - 20:27 Uhr

Hallo,

bei mir war das damals so, dass ich die Pille abgesetzt hatte, die erste normale Abbruchblutung und danach gar keine Periode für 10 Monate ;-). Das Ergebnis ist nun schon 2 Jahre alt.

Zu der Test-Frage, du kannst einen Frühtest auch schon vor Ausbleiben der Regel machen, kann dann halt sein, dass er negativ anzeigt und du trotzdem schwanger bist. Bei mir hat damals erst der SST bei der Fä eine Woche nach Ausbleiben der Regel richtig angezeigt.

Hoffe, es kommt so wie du es dir wünscht.
LG
Igraine