1.Vorsorgeuntersuchung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von boxer77 27.08.07 - 16:20 Uhr

Hallo,
bin schon ganz aufgeregt,habe morgen meine 1.Vorsorgeuntersuchung.Bin nun in der 8SSW(n.ICSI),dadurch wurde bei mir schon mehrmals US durchgeführt ob alles in ordnung ist.Herz blubbert,Grösse..ist alles o.B.,war das letzte mal am donnerstag zum US weil ich am Mittwoch eine Blutung hatte+dort war auch alles in ordnung,trotzdem mache ich mir gedanken ob auch morgen alles ok ist.Schon verückt oder.Habe weiterhin so ein ziehen im UB,aber keine Blutung die war nur ein einziges mal+ganz leicht.
Liebe Grüsse

Beitrag von li123 27.08.07 - 16:47 Uhr

Hallo Boxer

ich drück Dir ganz ganz feste die DAumen für morgen und überhaupt!

Es wird schon alle in Ordnung sein! Immer dran denken: Du behälst dieses Kind!

Ich habe auch ein Ziehen im UL. Ich denke,d ass sind wirklich die Mutterbänder und die Gebärmutter...

Mach Dir nicht zu viele Sorgen!

Liebe Grüße und viel #klee

Li (6.SSW)

Beitrag von shine71 27.08.07 - 17:02 Uhr

Hallo Boxer:-)

Ich drück DIR ganz fest die Daumen,dass morgen alles tip-top ist und bleibt#kleeWobei ich auch noch jedes Mal zittere,wenn ich zur Untersuchung muss...aber mittlerweile kommt mein Urvertrauen in mein Körper zurück,und glaube an mein Körper.Die vielen Hormonen sind halt schon heftig;wusste oft nicht mehr,was ich überhaupt fühle...Aber nun fühl ich sogar schon öfters mein Baby;-)

VIEL,VIEL Glück#klee

Gabi 17.SSW