wann kommt der 1. Zahn?...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von annili 27.08.07 - 17:33 Uhr

Hallo Ihr lieben... #liebdrueck

Meine Frage kann man ja sicher nicht für jedes Baby beantworten, aber mich würde interessieren, wie es bei Euch war. #hicks
Tim ist jetzt 11 wochen alt. Er sabbert wie ein Weltmeister und hat ständig die Finger im Mund.
Nun ist er seid heut morgen sehr quengelig.
Will nicht so wirklich mit mir faxen machen sondern am liebsten kuscheln. Und so besonders toll trinken tut er heut auch nicht. ( er wird voll gestillt...)
Fieber hat er allerdings nicht!
Nun meinte ne Freundin das sich vielleicht sein 1. Zahn den weg sucht. Daher auch das viele sabbern...
Tim ist mein 1. Kind. Also hab ich ja da gar keine Erfahrung.
Deshalb würde ich mich freuen, wie es bei Euch war und wie Ihr Eure kleinen "beruhigt" habt.
Durfte mir heute von meiner Mama und meinen Schwiegereltern mal wieder anhören, das ich ihn mal so richtig schreien lassen soll. Ich würde ihn ja schließlich total verpimpern, wenn ich seinem Wunsch nach kuscheln immer nachkomme... #bla #bla #bla
Dann "verwöhne" ich ihn halt. Ich glaube es ist noch kein Baby an zuviel liebe gestorben, oder?! #kratz

Also vielleicht habt ihr ein paar tip´s für mich?

#danke schonmal im vorraus.

Liebe Grüße
Anne und Tim

Beitrag von flexi 27.08.07 - 17:38 Uhr

Hi,

also es gibt viele Babys die sabbern ewig, das hat aber nix mim Zahn zu tun.
Anika steckt auch immer die Finger in den Mund ist jetzt 5 monate und hat immer ncoh keinen Zahn,
Das mit den quengeln, schlecht trinken und viel schmusen deute ich mal auf den 12-Wochen-Schub.
Ich empfehle dir das Buch "oje, ich wachse", dass ist echrt ein gutes Buch und du verstehts manches besser, z.b. warum dein Kind schlecht trinkt usw.


Alex

Beitrag von annili 27.08.07 - 17:42 Uhr

Hey Alex.

#danke für die schnelle Antwort...Na dann werd ich morgen mal losziehen und mir das Buch besorgen.

Vielen Dank und euch noch einen schönen Abend.

Liebe Grüße Anne

Beitrag von flexi 27.08.07 - 17:52 Uhr

Hi,

ja mach das, da stehen alle Wachstumschübe drinnen.
Das Buch is von Mosaik bei Goldmann von Hettyvan de Rijt und Frans X. Plooij

Heisst Oje, ich wachse

beschreibt die acht Sprünge und die ISBN ist die 3-442-16144-4 vielleicht hilft dir das bei deiner Suche weiter oder bestell es gebraucht bei amazon.

Alex

Beitrag von annili 27.08.07 - 17:56 Uhr

Hey, hab gerade mit ner freundin telefoniert. und die dumme nuss hat das buch. sie hat mir das ganze kapitel vorgelesen.
is ja voll krass. das is ja alles sowas von wahr, was sie mir vorgelesen hat. mensch ich hab voll gestaunt.

also lieben dank nochmal.ich kauf mir das bucha auf alle fälle

liebe grüße
anne

Beitrag von elfinchen 27.08.07 - 18:54 Uhr

Hallo,

mein Sohn ist 7 Mon. und er hat seinen ersten Zahn. Zwar ist er noch nicht ganz da aber mann sieht ihn unten am kiefer und hört ihn wenn man mit dem löffel drankommt. Er hat auch mit vier Mon. angefangen zu sabern wie ein weltmeister, da dachte ich jetzt kommen die aber pustekuchen erst 3 Mon. später. Das ist unterschiedlich.

Ich habe Denis damals einen Beißring gekauft da konnte er darauf beißen und hatte nicht immer die Hände bzw. Finger im Mund.

LG

Beitrag von nadeschka 27.08.07 - 19:04 Uhr

meine Tochter hat schon seit fünf Monaten laufend die Finger im Mund und sabbern tut sie auch oft - jedoch, noch immer kein Zahn in Sicht. Sie ist jetzt 6,5 Monate alt.... :-)