mist pille gestern vergessen

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von joy10 27.08.07 - 17:52 Uhr

hallo,

hab gestern vergessen die pille zu nehmen- nehme sie normalerweise immer am frühen abend, aber da ich gerade bei meinem freund auf urlaub bin, hab ichs irgendwie verpennt. vorhin ist es mir siedendheiss eingefallen. hab dann die für heute genommen... hab so ne zwei phasen-pille, also die 11. gestern hab ich vergessen und hab dann heute die 12. genommen!!! und nu???? ist es wirklich so schlimm, wenn man es einmal vergessen hat? ich meine ich nehme seit über 15 jahren die pille, und als ich schwanger werden wollte, hat das ewig net geklappt. was meint ihr???

leb momentan in ner fernbeziehung und hab nun, da ich meinen schatz nun endlich mal ein paar tage sehe, keine lust drauf zu verzichten... mensch, ich bin aber auch doof....

des nervt... und ich bin selbst schuld....

liebe grüße,
melanie

Beitrag von dani001234 27.08.07 - 18:22 Uhr

hallo

habe die pille letzten monat auch mal vergessen und davor vor monaten auch schonmal #gruebel
bis jetzt ist noch nix passiert. nehme die auch schon jahrelang und habe mal gehört das es dann nicht so dramatisch sein soll (wenn man die schon jahre nimmt), wenn man "mal" die pille vergisst #kratz

gruß :-)

Beitrag von anyca 27.08.07 - 22:28 Uhr

Naja, wenn Du wirklich sicher gehen willst, verhütet lieber zusätzlich mit Kondomen. Ob Du die Pille schon 15 Jahre oder erst zwei Monate nimmst, ist total egal - vergessen ist vergessen.

Wenn Du es nun auch wieder nicht soooo schlimm finden würdest, doch schwanger zu werden, könnt ihr es ja drauf ankommen lassen (wäre allerdings fair, den Partner einzuweihen).