Druck auf die Blase/ 28.SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lowgravity 27.08.07 - 18:11 Uhr

Ist es einfach normal, dass das wachsende Kind auf die Blase drückt, so dass man immer das Gefühl hat, es ist so tief unten, dass es tiefer nimmer geht!?! Ich hab immer gedacht, so fühlt es sich an, wenn es sich gesenkt hat.

Ich bin doch erst in der 28. SSW, die Bewegungen spüre ich zu 90% immer ganz unten.

Wem geht oder ging es ähnlich?

Beitrag von brilli 27.08.07 - 18:29 Uhr

hey süße.

mir geht es auch so. ich muss ständig aufs klo....... und bis vor ein paar tagen waren die bewegungen immer unten aber seid neusten m bauchnabel....

kommt bestimmt noch.

liebe grüße

Claudia

Beitrag von lowgravity 27.08.07 - 18:34 Uhr

Wie weit bist du denn? Kannst du dir vorstellen, wie dein Baby genau liegt?

Beitrag von sharrie 27.08.07 - 18:42 Uhr

Ich bin jetzt in der 23 SSW und mein Baby denkt meine Blase ist ne weiche Couch oder so... renne alle 20 min aufs Klo und viel kommt da meistens nicht raus :)
Ich spuere Baby auch 90% im unteren Bereich, ist aber noch frueh und Baby wird auch wahrscheinlich Steisslage haben, da ich eine bicornis uterus habe (die haben dann nicht genug platz sich zu drehen!

Beitrag von ninjap 27.08.07 - 19:08 Uhr

hallo zusammen!
geht mir grad genauso. das baby dreht sich auf der blase hin und her, als wenns nichts schöneres gäbe und ich lauf ständig zum klo.... zu hause ists ja nicht so das problem aber wenn ich unterwegs bin oder bei der arbeit dann ists besonders nervig.
LG