Brauche Tipps für Second-Hand-Verkauf

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von juliecroft 27.08.07 - 18:19 Uhr

Hallo.

Ich habe letztens meinen Kleiderschrank ausgemistet und einiges gefunden, was noch gut ist, ich aber nicht mehr tragen werde.
Ich habe die Sachen jetzt gewaschen und gebügelt und würde sie gerne im Second Hand Laden anbieten, habe das aber bislang noch nie gemacht und daher einige Fragen:

Nehmen die Läden nur Markenkleidung, oder ist das unterschiedlich?

Was bekomme ich für die Sachen in etwa? Ich habe vor allem T-Shirts, Stoffhosen u Jeans, Röcke und ein paar Sportsachen, z.T. Markenkleidung wie S.Oliver oder Street One.

Macht der Verkäufer ein Angebot oder werde ich womöglich gefragt, was ich haben will? (wenn ich dann zu niedrig ansetze...)

Werden nur komplett neuwertige Sachen abgenommen oder auch solche mit leichten Tragespuren? (keine Beschädigungen)

Oder würdet ihr empfehlen, die Sachen lieber direkt bei Ebay reinzusetzen - ich finde den Aufwand für Sachen, die womöglich nur 2 Euro bringen, allerdings immer etwas lästig.

Im Voraus schon vielen Dank für Eure Hilfe! #pro

Julia

Beitrag von janamausi 27.08.07 - 19:16 Uhr

Hallo!

Bei uns in der Stadt gibt es einen extra Second-Hand-Laden für Kinder. Die nehmen aber nur gut erhaltene Sachen, also ohne Flecken, nicht verwaschen, auch keine leichten Tragespuren...aber es muß keine Markenkleidung sein. Das Angebot ist bei uns so groß, dass der Second-Hand-Laden wirklich nur sehr gut erhaltene Kleidung annimmt. Der Verkäufer bestimmt selbst den Preis.

Mittlerweile gibts ja bei Kik, Aldi etc. schon schöne und günstige Klamotten, daher würde ich den Preis nicht so hoch machen.

Erkundige dich auch mal bei den Kindergärten in deiner Umgebung. Die meisten Kindergärten machen zweimal im Jahr (Frühjahr und Herbst) Second-Hand-Basare, bei denen kann man gut seine Sachen verkaufen und auch selber schöne gebrauchte Sachen kaufen.

LG janamausi



Beitrag von manticor 27.08.07 - 22:14 Uhr

Hallo Julia,

sag mal, welche Größe haben Deine Jeanshosen?

LG
Manti