Aua mein Rücken - gehts nu los?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sanigirl 27.08.07 - 18:39 Uhr

Hallo ihr lieben!

Hab ne blöde Frage! Hab schlimme Rückenschmerzen, ganz plötzlich. Hab schon etwas geschlafen, da wurde es wieder besser!
Nun es sind eher wie Nierenschmerzen und anhaltend. Wenn ich mich hinlege ist es weg! Es wird auch nicht mein Bauch hart! Meine Mutter meinte, das es bei ihr genauso los ging. Sie bekam Rückenschmerzen, dachte mit keiner Silbe an Wehen und Nachts ist ihr dann die Fruchtblase geplatzt! Bin gespannt, aber ich glaube nicht dran! Wären ja doch zuviele Zufälle. Habt ihr Erfahrungen??


Und mein Opa provezeiht, das das Kind am 28.8. kommt. Ach das wäre ja schön!

LG Claudi + #baby 40.SSW

Beitrag von supernova0_3 27.08.07 - 18:47 Uhr

Hallo Claudi,

also bei mir tat der Rücken auch ne Zeit lang weh bevor es richtig los ging. Gehe mal in die Wanne, wenn es aufhört ist nichts und wenn es danach stärker oder anhaltend ist sind es Wehen.

Alles Gute für die Geburt.

Gruß Mandy (die ab und zu mal vorbei schaut)

Beitrag von sanigirl 27.08.07 - 18:52 Uhr

Hmmm....das ist nicht so eine gute Idee. Mein Mann ist nicht da und da trau ich mich nicht alleine in die Wanne! Und anhaltend ist der Schmerz auch so! Aber eben nicht wie wehen an- und abschwellend!

Beitrag von supernova0_3 27.08.07 - 18:57 Uhr

Na dann nicht in die Wanne!!! Wenn es richtige Wehen sind würdest du sie veratmen müssen.

Beitrag von sanigirl 27.08.07 - 18:59 Uhr

Nee so ist es nicht! Hab auch gar nicht an wehen gedacht. Meine mutter meinte nur, das es bei ihr so los ging!

Beitrag von gnom_home 27.08.07 - 19:15 Uhr

Huhu Claudia,

bin Katja von Mo,

bei mir ing es auch so an....

18 Std später war meine Süsse da...


ALLLESSS Gute

Beitrag von sanigirl 27.08.07 - 19:21 Uhr

Ehrlich?? Ich komm mal zu MO!

Beitrag von lola81 27.08.07 - 18:50 Uhr

juhu

habe zwar nich nicht geworfen (21.ssw), aber im klugscheißern bin ich immer an erster front dabei.

ich würde mir mal eine sitzplatzreservierung in der eisenahn richtung geburt machen, denn aus meinem bekanntenkreis kenne ich dieses symptom als erstes anzeichen der nahenden geburt und dann alles raus was keine miete zahlt. also slipeinlage in den pölter und abwarten. viel glück und viel erfolg!!!

Beitrag von sanigirl 27.08.07 - 18:52 Uhr

Aber der Bauch wird doch nicht hart?! Das gehört doch zu den Wehen, oder??

Beitrag von lola81 27.08.07 - 18:56 Uhr

Wehen statt Rückenschmerzen?
Rückenschmerzen in der Schwangerschaft können nicht nur die Folge falscher Haltung und Ernährung, sondern auch ein Hinweis für vorzeitige Wehen sein. „Schwangere sollten daher bei Rückenschmerzen immer zum Arzt gehen. Er prüft dann, ob es sich um Wehen handelt und ob der Muttermund schon geöffnet ist“, erläutert Dr. Wolfgang Henrich, Oberarzt an der Klinik für Geburtsmedizin an der Charité, Berlin (Virchow-Klinikum). Ist der Geburtstermin noch lange hin, bekommt die Schwangere gegebenenfalls wehenhemmende Medikamente. Ist die Frau hochschwanger (ab der 37. Woche), waren die Rückenschmerzen vielleicht die ersten Anzeichen, dass das Baby nun auf die Welt kommen will.

http://www.babyundfamilie.de/Schwanger-den-Ruecken-Wehen-statt-Rueckenschmerzen-Schwangerschaft-A050805ANOND007303.html

Beitrag von sanigirl 27.08.07 - 18:57 Uhr

Danke!

Beitrag von amely_09 27.08.07 - 18:51 Uhr

Ich drück dir die Daumen, daß es wirklich los geht!!!

Will auch :-)

Dabei habe ich noch 3 Tage nach dir ET. Die letzten 6 Wochen waren mir aber wirklich so lange wie die ganze Schwangerschaft vorher....

#gruebel

lg,

amely (ET-6 #freu)

Beitrag von shiny00 27.08.07 - 19:08 Uhr

HUHU....hab morgen et...hab auch schon seit längerem Rückenschmerzen...aber eben nicht so wie heute...es ist richtig unangenehm und dieses ziehen schleicht vom Rücken, bis in den Unterbauch...aber in ruhe ist es auszuhalten...hmm ich werd doch wohl kein Terminkind bekommen*grübel*naja mal abwarten, die Zwerge kommen eh so wie sie möchten *heul* ich wünsch Dir und allen anderen Augustis alles gute und Daumen #pro drück....

lg Shiny 40SSW

Beitrag von soriso 27.08.07 - 20:29 Uhr

es ist jetzt die zeit um vollmond......

wäre doch möglich und wenn wünsch ich dir alles gute, werde heute nacht mal an dich denken, kann eh nicht schlafen

alles gute

verena (twins 28ssw)