schweiß-kurs

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von maboose 27.08.07 - 18:55 Uhr

hallo mädels,
mein mann redet immer wieder davon, daß er gerne das schweißen lernen würde....er ist handwerklich echt topfit und kann eigentlich fast alles ...aber schweißen eben nicht...
ich hätte gedacht das man sowas evtl mal als geburtstagsgeschenk machen könnte....habt ihr ne ahnung wohin ich mich wenden kann wegen einem "schweiß-kurs"?

lg pauli

Beitrag von hibblerin1979 27.08.07 - 20:11 Uhr

Hallo

ich würde mal bei der Handwerkskammer oder der IHK anrufen und fragen, ob sie Kurse auch für "Privatleute" geben. Ich hatte meine Kurse während meiner Ausbildung zur Mechanikerin in der Fachwerkinnung (also Handwerkskammer), aber die sind schweineteuer... hat zwar eine Woche gedauert und hat mein Ausbildungsbetrieb bezahlt, aber ich hab so in etwa 800-1000€ in Erinnerung.

Viel Glück

Tanja, ET-21

Beitrag von hibblerin1979 27.08.07 - 22:17 Uhr

Ich nochmal...

hab grad gesehen, das Du so aus der Ecke Nürnberg kommst. Ich hatte meine Kurse eben bei dieser Innung in Nürnberg. Ich würde evtl auch mal bei den Volkshochschulen oder Schlosserbetrieben fragen, vielleicht bieten die sowas auch an. Aber wie gesagt, ist sehr sehr teuer...

Grüßle
Tanja, ET-21

Beitrag von maboose 28.08.07 - 07:08 Uhr

danke für deine antwort(en) :-) werd mich mal schlaumachen

lg P