Fahrradsitzmontage ohne Gepäckträger?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von perserkatze75 27.08.07 - 19:59 Uhr

Hallo,
hab heut auch mal ne Frage:

Würde mit meinem Sohn ( 2 Jahre ) gern mal ne Radtour machen, leider besitze ich ein Mountainbike ohne Gepäckträger.
Gibt es da eine Möglichkeit , ohne gleich ein neues Rad kaufen zu müssen, dass man den Gepäckträger oder ähnliches nachträglich ranmachen kann oder sonst eine Vorrichtung für Mountainbikes.

Oder wie könnte man sonst nen Fahrradsitz befestigen?

Freu mich über hilfreiche Antworten;-)

LG Perserkatze

Beitrag von katha_bln 27.08.07 - 21:29 Uhr

Die meisten Fahrradsitze werden nicht auf dem Gepäckträger befestigt, sondern werden an der Stange vom Sattel befestigt!Er schwebt also sozusagen in der Luft um auch besser federn zu können!!!

Also wenn du bei deinem Mountainbike eine DURCHGEHENDE Sattelstange hast-kannst du den Sitz befestigen!


LG Katha

Beitrag von geyerwalli 27.08.07 - 21:30 Uhr

Hallo!

Kinderfahrradsitze werden nicht am Gepäckträger, sondern am Rahmen befestigt. Ist also kein Problem mit dem Mountainbike!

Gruß
Geyerwalli

Beitrag von babybaer1401 27.08.07 - 21:32 Uhr

hallo,

normalerweise wirdein fahrradsitz nicht auf den gepäckträger fest gemacht sondern unter sattel die stange das wird die halterung fest gemacht weiß jetzt nicht wie ich das erklären soll.

aber auf den gepäckträger das kennich nicht.

hoffe konnte helfen

gruss julia

Beitrag von perserkatze75 28.08.07 - 20:18 Uhr

Hallo,
danke für die Antworten, da bin ich ja in Sachen Kindersitz überhaupt nicht auf dem Laufenden gewesen , peinlich.

Dann kann ich mir ja nun einen kaufen gehen, super.

LG perserkatze