Wochenfluß????

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von lieber-anonym 27.08.07 - 20:17 Uhr

Hallo,

kennt sich vielleicht jemand mit dem Wochenfluß aus?
ab wann kann man denn wieder miteinander kuscheln??
Kein Sex oder so.... sondern einfach Zuneigung und Kuschelbedürfniss befriedigen???
Kann mir hier vielleicht einer helfen??

LG

Beitrag von sana789 27.08.07 - 20:44 Uhr

hallo erstmal,

wieso kann man mit wochenfluss nicht kuscheln? Wenn du angst hast das es infektiös ist kann ich dich beruhigen, das ist nicht der fall....
-kuscheln darf man

wünsche euch angenehme stunden

Beitrag von fraukef 27.08.07 - 20:52 Uhr

eigentlich sofort - wenn das Baby nicht grad dazwischen liegt ;-) Wenn ich mich damals nicht hätte bei meinem Mann ankuscheln können - das wär ne schöne Katastrophe geworden...

LG
Frauke

Beitrag von auriane-nr2 29.08.07 - 09:33 Uhr

Also der Wochenfluss ist nicht infektiös, auch wenn es immer noch einige Spaßvögel gibt, die dir raten, dein Nachhemd während des WF nicht über den Kopf zu ziehen #augen

Eigentlich kann Sex haben, sobald der blutige WF aufgehört hat... das ist meist nach ca. 10 Tagen der Fall, bei einigen auch früher. Jede Frau ist anders.
Und kuscheln kannst du in jedem Fall, logisch, oder?

Wir hatten nach 2 Wochen den 1,Sexversuch und nach 3 Wochen den ersten schmerzfreien Sex...

LG
Auriane (Nr2)