ab wann vollmilch?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von carrymarry 27.08.07 - 21:30 Uhr

mein sohn wird in 3 wochen ein jahr alt. er hat lactoseunverträglichkeit und Kindern arzt hat gesagt ich soll ihm sojamilch geben. aber davon wird er nicht satt. jetzt wollt ich fragen ob ich ihm schon MinusL Vollmilch(3,5% fett) geben kann. Er bekommt morgens ein fläschchen und abends vor dem ins bett gehen und nachts nach bedarf ein paar wenige schlücke.

LG Gudrun

Beitrag von mel2503 27.08.07 - 21:36 Uhr

also mein kinderarzt hat heut zu mir gesagt das ich vollmilch erst ab 1 jahr geben soll

Beitrag von kitty_cat 27.08.07 - 22:30 Uhr

Hallo
Also ....... wieso Soja?????#kratz. Dann lieber doch die Ecklige Ziegenmilch.
Ab ersten Jahr kannst Du die ganz normale Vollmilch geben. Die frische ist zwar gesünder aber dafür muß man ganz schon großen Kühlschrank haben und viel geld oder ständig einkaufen gehen.
Aber das mit der Lactosenunverträglichkeit.... Meine Freundin hat ihrem Kind Reismilch geben müssen, das hat ihm gut geschmeckt. Ich glaube das gibts in Edeka oder großmärkten.
Wenn er wirklich lactoseunverträglich ist dann kann er keine Milchprodukte essen, so weit ich es weiß und so hat mir meine Freundin erklärt.
Gruß
Marina