schaut euch mal bitte mein ZB an

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tamialex 27.08.07 - 21:31 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=207390&user_id=732883

War das jetzt mein ES? die tempi verunsichert mich da die ovus negativ waren und ich nicht wirklich spinnbaren ZS habe!

Beitrag von saxony 27.08.07 - 21:36 Uhr

hm... schwer zusagen.... wie lange ist denn dein Zyklus im normalfall?

Beitrag von _marlene_ 27.08.07 - 21:38 Uhr



ZS ist kein Anzeichen, dass ein Eispung auch wirklich stattfindet.

Hmmm, den ZB ist schwierig.
Zum einen, da verfälschte Tempis angeben sind und arge Zeitunterschiede sind.

es ist schlecht zu sagen, ob der ES schon stattgefunden hat,

Beitrag von tamialex 27.08.07 - 21:42 Uhr

hab die tempi als verfälscht angegeben, weil ich den fehler gemacht habe und auf dem klo morgens als erstes gemessen habe, das habe ich heute nicht mehr gemacht und im bett gemessen!

Wie gesagt die ovus sind ja auch noch negativ zumindest ist der zweite strich nicht so dick wie der andere!

letzte Zyklus hatte ich meinen ES am 22 ZT und die zyklen davor immer 14/15/16 ZT

Beitrag von silkesommer 27.08.07 - 21:50 Uhr

wenn du morgens erst auf dem koo messen tust ist das schon ok, innerhalb von sekunden verändert sich die tempi nicht rapide....also sehen wirs mal als normal, das sie hoch geschossen ist, ist ein zeichen das dein ES war, also 37 ist schon enorm schlön, sollte sich jetzt einige tage da halten, dann bekommst du auch deine balken,

viel glück


silke



Beitrag von tamialex 27.08.07 - 22:01 Uhr

Danke für eure antworten!
Achso dann ist da ja doch nicht so schlimm, weil andere mir sagten das diese tempi jetzt wertlos ist!

Aber was mich halt total verunsichert ist warum meine ouvs negativ sind das war noch nie. Kann das vorkommen???

Beitrag von silkesommer 27.08.07 - 22:27 Uhr

totaler blödsinn, solange du nicht ewig wartest bist du messen tust, ist es echt wurscht,

lg

silke

Beitrag von tamialex 27.08.07 - 22:36 Uhr

Danke silke, denn müßte meine tempi ja doch stimmen, aber dann müßte der ES ja auch stimmen wenn die tempi jetzt oben bleibt und die ovus spinnen!

Beitrag von _marlene_ 27.08.07 - 22:03 Uhr



axxxo,
dann würde ich sie aber nicht als verfälscht angeben.

ich hab auch schon auf Toilette gemessen und das war ja auch gleich nach dem Aufstehen und ich lag ja nicht stundenlang wach im Bett.

Nun muss die Tempi noch schön oben bleiben und dann kommen die Balken und auch die CL

Drücke dir für den Zyklus die Daumen

LG

Beitrag von tamialex 27.08.07 - 22:06 Uhr

Dankeschön , hoffe auch sehr das es diesen Zyklus klappt!
Wenn ich mir nur nicht son kopf machen würde wegen den ovus!