Zähne mit Zahnpasta putzen?(13 Monate)

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von ciocia 27.08.07 - 21:48 Uhr

Hallo zusammen,

hab heute Kinderzahnpasta gekauft, da es schon ab dem 1 Zahn drauf steht. Meine Tochter hat 8 Zähne, die nächsten kommen zügig nach. Ich gehe davon aus, dass die Zahnpasta nicht schädlich ist, da sie ja nicht mit Wasser ausgespült wird. Und mit 13 Monaten darf man ja schon, oder?

Wollte mal euren Rat hören bevor ich das mal anwende.

Gruß
eva

Beitrag von knuddel24688 27.08.07 - 21:51 Uhr

Hallo!

Ich benutze Nenedent Baby seit Leandro ca.8Monate alt ist und er lebt noch! ;-) Nein im Ernst die Zahnpasta ist nicht schädlich wenn deine Maus sie runterschluckt.

Wäre auch ein wenig doof vom Hersteller zu erwarten dass ein Baby was seinen 1.Zahn hat die Pasta wieder ausspucken soll. ;-)

GLG

Beitrag von mona2412 27.08.07 - 21:57 Uhr

Hallo,
also wenn deine Tochter noch fluor tabletten nimmt, dann kannst du z.b. auch das weleda zahngel nehmen. die muss man auch nicht ausspuken. ansonsten würd ich eine mit fluor nehmen.

lg

mona

Beitrag von cms-hobbit 27.08.07 - 23:33 Uhr

Meine Zahnärztin und meine Kindeärztin haben beide unabhängig voneinander empfohlen, das Weleda Zahngel (ist u.a. mit Fenchel - aber ohne Fluor) zu verwenden. Das spuckt man auch nicht aus.

Das Fluor-Thema ist aber - glaube ich inzwischen - eine never-ending-Story und jeder weiß was anderes drüber....

Beitrag von abo55 28.08.07 - 09:11 Uhr

Hallo,

war erst bei einer Kinderzahnärztin, da mein Sohn sich ein Stück des Schneidezahns ausgeschlagen hat. Sie sagte nur, wenn man Flourtabletten gibt, sollte die Zahnpasta ohne Fluor sein, sonst mit. Und klar, so kleine Zwerge schlucken die Zahnpasta was aber nicht schlimm ist.

Grüße Abo55 mit Niklas