Für Babys Hintern ?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von elocien 27.08.07 - 21:54 Uhr

Hallo ihr Lieben !

Meine Tochter hat ab und an ein wenig mit wundsein im Windelbereich zu tun - einmal hatten wir ne richtige Windeldermatitis - ausgelöst durch die original Pampers - seitdem gibts nur noch die günstige Variante. Damals habe ich "Mirfulan" aus der Apotheke bekommen, was auch recht gut geholfen hat. Nehme ich auch jetzt noch, wenn sie wund ist ( nach Durchfall z.B.).
Ich würd gerne wisse, da die Packung am Ende ist, ob es Erfahrungsgemäß noch was "Besseres" gibt ?

Danke schon mal !

Gruß Elocien

Beitrag von knutschkugel4 27.08.07 - 21:55 Uhr

Probier mal Wollwachs#pro
Liebe Grüße Dany

Beitrag von iom_24 27.08.07 - 21:58 Uhr

mmh, ich nehm wenn es ganz schlimm wird etwas bepanthen und beim nächsten Windelwechsel ist nix mehr rot.
Liebe Grüße
Yvonne

Beitrag von sandra7.12.75 27.08.07 - 22:04 Uhr

Hallo

Ich nehme auch Bepanten.Hilft immer.Wo wohnst Du ???Komme auch aus 56288

lg

Beitrag von elocien 27.08.07 - 22:06 Uhr

Welch Zufall ! Ich wohne in Kastellaun und Du ja wohl nicht weit entfernt (?)

Beitrag von sandra7.12.75 27.08.07 - 22:07 Uhr

Hallo

Volltreffer#freu.Wir auch#freu.

lg

Beitrag von elocien 27.08.07 - 22:08 Uhr

Wie heißt ihr denn mit Nachnamen ? Vielleicht kennen wir uns ja.

Beitrag von sandra7.12.75 27.08.07 - 22:16 Uhr

Hallo

Habe dir per mail geantwortet.

lg

Beitrag von katzerl3 27.08.07 - 22:11 Uhr

Hallo Elocien,

wir nehmen Mulitlind - Heilsalbe von Stada.
Die ist super.

LG
Elke

Beitrag von marenwahl 27.08.07 - 22:35 Uhr

Wir nehmen von Weleda die "Wundsalbe".

Die wirkt auch extrem gut und schnell!

Gruß, Maren

Beitrag von nintchen 28.08.07 - 10:21 Uhr

Hallo,
ich creme nach jedem Windelwechsel den Po mit Penatencreme ein. Die ist schön dick und zieht nicht gleich ein. Und wenn doch mal eine kleine Rötung da ist, nehme ich über Nacht Multilind Salbe. Aber die kostet 8 € und deshalb nur im Notfall. Ansonsten kann ich nur Penaten empfehlen weil sie die Haut lange vor der Feuchtigkeit schützt!!
LG