Irgendwer Interesse an gemeinschaftlichem Weinen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anunziata 27.08.07 - 22:03 Uhr

Hallo!

Werd wohl wie immer morgen meine Mens bekommen, hab heute Schmierblutungen, so fängts ja immer an. Hab ja auch mit einigen schon gemeinsam gehibbelt, vielleicht ist ja auch jemand an gemeinschaftlicher Heulerei interessiert?! Fühl mich grad so sch... und das ist einsam noch schlimmer

Beitrag von nistne 27.08.07 - 22:08 Uhr

Hallo,
ich bin neu hier.
Ich warte mal wieder, wäre heut dran. Aber bei meinem glück bekomm ich sie später.
Versuchen schon seit Januar, immer vergebens, überlegen sogar schon uns untersuchen zu lassen.
gruß nistne

Beitrag von anunziata 27.08.07 - 22:12 Uhr

Hallo Nistne,
wir üben auch schon seit Dezember. Mag langsam nicht mehr. Naja, wenn heute noch nichts gekommen ist, hört sich doch schon ganz gut an :-)
ja, das mit dem Untersuchen ist ja immer so eine Sache, sagt einem ja erst mal jeder, dass das Warten normal ist. aber ich mach mir natürlich auch totale Gedanken. Wenn du neu hier bist hast du wahrscheinlich auch kein Zyklusblatt, oder?

Beitrag von nistne 27.08.07 - 22:17 Uhr

Hi
einen Zyklusblatt habe ich noch nicht.
Bei mir ist das mit dem Blutungen sowieso Sch..., nach absetzen der Pille kommen sie zwischen 33 und 41 Tagen ( bis jetzt ). Glaub aber bald nicht mehr daran schwanger zu werden, wünsche es mir so sehr, und dann kommt die sch.... doch, und ich bin super entäuscht.
Kannst glaub nachvollziehen, oder
Nistne

Beitrag von anunziata 27.08.07 - 22:29 Uhr

ohja, das kann ich. kann auch nicht mehr dran glauben. ich bewundere ja echt immer die, die hier seit 2 Jahren üben und immer noch jeden Monat Hoffnung finden. am wie vielten Tag bist du denn jetzt? und weißt du etwa, wann dein ES gewesen sein müsste? hab jetzt auch einen total unregelmäßigen Zyklus, haben am Anfang glaub ich nie den richtigen Zeitpunkt erwischt, aber jetzt mit Zyklusblatt die letzte#schmolln Monate schon, und es klappt trotzdem nicht

Beitrag von nistne 27.08.07 - 22:36 Uhr

Ich würd heulend nicht mehr aufstehen mach 2 jahren.
Bin jetzt bei 40 Tag morgen 41. Kann nicht sagen wann ES war, möcht jetzt anfangen mit messen, wollt mich hier auf der Internetseite erkundigen, was ja hier auch super ist.
Was mich in letzter Zeit Stört ist das sehr viel meiner bekannten Schwanger sind und ich überall Schwangere oder etwas zu Tema Schwangerschaft seh und hör, da könnt ich schreient davonlaufen!!!!!!!!!!!!!

Beitrag von anunziata 27.08.07 - 22:55 Uhr

sorry, unser Internet hatte einen Aussetzer :-(
vielleicht hat es bei dir ja doch schon geklappt, wenn es nie mehr als 41 Tage waren :-) meine beste Freundin ist auch schwanger, das ist auch ganz doof. Tempimesssen geht hier echt gut, bin davon allerdings leider auch noch nicht schwanger geworden ;-)

Beitrag von nistne 27.08.07 - 22:58 Uhr

Ihr werdet es wenn erfahren.
Wie lange misst du denn schon ?

Beitrag von anunziata 27.08.07 - 23:07 Uhr

naja, im ersten Zyklus, wo ich gemessen hab, hat es gar nicht geklappt, hab aber auch immer zu unterschiedlichen Zeiten gemessen, da ist dann nicht wirklich was rausgekommen, hatte meinen ES da aber auch erst endlos spät, also hätte es auch nichts anzeigen können. Hab jetzt das 3. Zyklusblatt, wo ich immer zur gleichen Zeit messe. bin grad verwirrt, was werden wir erfahren? :-)

Beitrag von nistne 27.08.07 - 23:11 Uhr

Ob ich Schwanger bin oder nicht.
Bin in meinem Beruf im Schichtdienst, kann also nur 4-5 Tage immer am selben Zeitpunkt messen. Lohnt sich das dann bei mir überhaupt?

Beitrag von anunziata 27.08.07 - 23:24 Uhr

das weiß ich ehrlich gesagt nicht, ich glaub aber, dass hier mal jemand eine Anleitung geschrieben hat, wie das trotzdem geht. ich glaub die anderen Werte muss man dann immer umrechnen oder so, weiß aber leider nicht genau, wie das geht. klar, musst auf jeden Fall bescheidsagen #freu

Beitrag von nistne 27.08.07 - 23:29 Uhr

Dann muss ich mal suchen ob ich die anleitung irgendwo finde.
aber das auch noch umrechnen, da kann ich nach einer weile meinen inneren Schweinehund nicht mehr zu überreden, kenn mich doch.

Beitrag von anunziata 27.08.07 - 23:33 Uhr

ich glaub das ist nicht so schwierig, das bekommst du schon hin #pro
so, werd mich jetzt in die Badewanne verziehen, danke dir fürs Schreiben, geht mir schon viel besser :-)
wünsch dir eine gute Nacht und informier mich dann, wies ausschaut bei dir!

Liebe Grüße Anna

Beitrag von nistne 27.08.07 - 23:34 Uhr

Mach ich, und Schwimm nicht so weit!
Gruß Nicole

Beitrag von jessy1978 27.08.07 - 23:15 Uhr

Hallo,
geht mir genau so.. habe heute wegen Schmierblutung auch ein Beitrag geschrieben..
Ich sollte allerdings erst am Mittwoch meine Mens bekommen.
Heute mittag habe ich gesehen das ich ganz leicht schmierblutung habe..
Mir geht es genauso besch....
Lass dein Kopf nicht hängen, bin schon auch 5. üz... Auch nicht sehr einfach für mich aber ändern können wir das eh nicht..
Also machs gut, versuch früh zu schlafen gehen und dann ist der Tag auch schon rum..
Gruss Jessy

Beitrag von anunziata 27.08.07 - 23:26 Uhr

werd ich machen. aber zuerst geh ich jetzt mal baden :-) wünsch dir dann auch noch viel Glück #klee