Haben eure im Schlafsack Söckchen an?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von eumele76 27.08.07 - 22:11 Uhr

Hi,

unserer hat momentan wenns so warm ist, einen Kurzarmbody und einen Sommerschlafsack ohne Ärmel an. Und eben Söckchen. Ohne hat er so kalte Füsschen, auch wenn es immer heißt, das man keine braucht, weil sie ja strampeln.

Aber wenn er schläft, bewegt er sich ja nicht und strampelt ja auch nicht.

Wie ist das bei euch?

LG
Nina mit Samuel 12 Wochen

Beitrag von usagirl 27.08.07 - 22:40 Uhr

Hallo Nina,

Lasse (10 Mon) schlaeft zur Zeit in einem duennen langarm Body und einer duennen Jogginghose aber ohne Socken. Ich decke ihn dann noch mit einer Zudecke zu.
Kalte Fuesse hat Lasse allerdings nicht, er ist eine ziemliche Heizlampe ;o)

Wenn ich Lasse in den Schlafsack lege, ziehe ich ihm generell keine Socken an. Ich gehe immer von mir aus und ich schlaf ja auch ohne.

Warum ziehst du ihm nicht einen Schlafanzug mit Fuessen am Stueck an? Dann musst du auch keine Angst haben, dass er die Socken durchs Strampeln verliert.

LG und schoenen Abend,
Steffi

Beitrag von anni_78 28.08.07 - 10:01 Uhr

Hallo Nina,

wenns es warm ist und Simon nur im langärmligen Body und Schlafsack schläft, zieh ich ihm Socken an.
Sonst hat er einen Schlafanzug mit Füßen an.

Mein Großer (3) besteht heute noch auf seine Schlafsocken.


LG Anni mit Clemens (3) und Simon (8 Wochen)

Beitrag von sandra_123 28.08.07 - 12:17 Uhr

hallo,

also socken haben bei uns keinen sinn. die sind binnen 2 minuten wieder runtergestrampelt! ich kauf jetzt nur noch schlafanzüge als einteiler mit fuß. auch so ne strampelhose mit fuß ist ruck zuck unten!

lg sandra mit maus 4 monate