Hoffe ihr könnt mir helfen bzgl. TAUFE!!! BITTE, bitte...bin ratlos :(

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kamikaetzchen 27.08.07 - 22:16 Uhr

Hallo meine Lieben Urbianerinen,

gleich mal am Anfang: Wenn ich euch nicht hätte, wäre ich verloren... egal zu welchem Anlass... es ist immer jemand da

#danke

Also, nun zu meinem Problem: Ich bin leider "ohne Glauben" war auch nicht getauft, aber mein kleiner soll evangelisch getauft werden wie sein Papa ;). Und zwar am 2. Weihnachtsfeiertag, weil die dann so schöne Gottesdienste haben *schwärm*. Habe einige Fragen (ich kenn mich ja leider nicht aus, da ohne bekenntnis :( )

- was muss ich erledigen?
-wie setzt ich mich mit dem Pfarrer in verbindung bzgl. Termin usw.
-muss ich getauft sein?
- darf ich 2 Taufpaten haben?
-Müssen die evangelisch sein?
- was macht man nach der Taufe? Essen gehen oder kaffee kuchen? oder beides?
-Was ziehe ich an und woher bekomme ich so taufkleidung?
- wird da irgend ein "Taufspruch" vorgetragen, so wie in der Hochzeit das Versprechen???

Man, ist mir das peinlich aber ich hab echt leider 0 plan #hicks
Wir wollen evtl. am gleichen Tag heiraten, ist das möglich?

Was für Papiere brauche ich? Wie teuer ist eine Taufe???

Hoffe ihr könnt mir helfen und ich kann euch gar nicht sagen wie peinlich mir das ist #hicks aber ihr habt immer super Tipps gehabt für mich, deswegen frag ich hier ;-)

Danke für eure Antworten.

LG Jasmin und Baby Tyron, der gerade schläft #freu

Beitrag von cathrin1979 27.08.07 - 22:20 Uhr

Huhu !

Unser Lukas wurde auch am 2. Weihnachtsfeiertag und ebenfalls evangelisch getauft !

Wenn es Dir reicht, dann schreib ich Dir morgen alles per Mail ... bin dermaßen müde und mein Mann drängelt auch schon zum Betti #gaehn

LG

Cat & Lukas (* 26.09.2006)
http://engellukas.de.tl/

Beitrag von kamikaetzchen 27.08.07 - 22:28 Uhr

danke, das wäre sooo... lieb.

LG
Jasmin

Beitrag von shakira0619 27.08.07 - 22:24 Uhr

Hallo!

Rufe einfach beim Pastor an, sage ihm, daß Du Dein Kind taufen möchtest und bespreche alles mit ihm. Er wird Dir schon helfen.

Den Taufspruch habe ich selbst ausgesucht und dem Pastor gesagt, daß ich den haben möchte.

2 Paten oder mehr sind in Ordnung. Ich kenne jemanden, der 5 Paten hat.

Du oder Dein Partner musst in der Kirche sein. Ich bin extra dafür wieder eingetreten. Ist Dein Partner getauft? Wenn nicht, weiß ich nicht, ob das geht. Einfach den Pastor fragen!

Wir haben auch evangelisch getauft und eine Patentante ist katholisch. Ist kein Problem! Die Paten MÜSSEN aber in irgendeiner Kirche sein.

Einen Taufanzug habe ich bei Ebay als Sofort-Kauf gekauft. Habe einfach das Wort "Taufanzug" gegoogelt und hatte die Qual der Wahl. Ich hatte dann einen Jeansrock mit schwarzem Shirt und weißer Weste an. Mein Mann Jeans und buntes Hemd.

Für die Feier haben wir den Kyffhäuserstand gemietet (100 Euro ohne Bedienung). Wir haben eine Tauftorte beim Bäcker betellt (30 Euro) und die Tanten gefragt, ob sie Kuchen backen. Für Abends haben wir einen Bekannten angeheuert, der Krustenbraten mit Gemüse und Kartoffeln angeliefert hat (100 Euro für ca. 30 Personen). Getränke haben wir selbst gekauft. Den genauen Preis kann ich Dir nicht mehr sagen.

Ich kenne aber auch Leute, die einen großen Garten haben und nach der Taufe einfach grillen. Aber Du machst es ja Weihnachten. Da kann man auch schön essen gehen. Je nachdem, wieviel Geld man ausgeben möchtest. Im Restaurant wird es wegen der Getränke halt teurer.

Wegen den Papieren. Seid ihr verheiratet? Wir hatten im "Stammbuch der Familie" eine Urkunde für religiöse Zwecke, die wir dem Pastor gegeben haben.

Eine Taufkerze hat der Pastor besorgt.

So, hab ich alles beantwortet?? ;-) #gruebel

Wenn nicht, bitte nochmal nachhaken. #freu

Liebe Grüße, Shakira0619

Beitrag von kamikaetzchen 27.08.07 - 22:50 Uhr

Danke für deine Antwort #liebdrueck

Nein, wir sind noch nicht verheiratet ;-) wollen doch evtl. am gleichen Tag heiraten #freu

Was ist ein Kyffhäuserstand?#hicks

Wo finde ich schöne Taufsprüche oder denkt man sich sowas selber aus?

Danke nochmal

LG
Jasmin

Beitrag von shakira0619 27.08.07 - 23:05 Uhr

Ach so, ich dachte, ihr seid standesamtlich verheiratet und wollt das kirchliche nachholen.

Ein Kyffhäuserstand. *grins* Der Kyffhäuser ist ein Schießverein. Bei uns im Dorf gibt es da so einen, die haben einen grossen neu renovierten Raum.

Wenn Du vom Dorf kommst, kann man auch oft den Raum in der Turnhalle mieten oder vielleicht einen im Gemeindehaus oder so. Ich weiß ja nicht, wo Du herkommst. Kann ja nur von mir sprechen. ;-)

Taufsprüche kann man googeln oder in der Bibel nachlesen.

Warte mal...

Beitrag von lara0805 27.08.07 - 22:28 Uhr


- was muss ich erledigen? Garnichts, ihr habt doch eine Geburtsurkunde für religiöse Zwecke? Wenn nicht muss Dein Mann diese beim Standesamt holen...
-wie setzt ich mich mit dem Pfarrer in verbindung bzgl. Termin usw. > Hingehen zum Pfarramt und Zeit ausmachen . Mann und Du müsst dann hin und alles weitere wird mit Euch besprochen :-p, oder anrufen
-muss ich getauft sein? > Nein :-)
- darf ich 2 Taufpaten haben? > auch 10!!! ;-)
-Müssen die evangelisch sein? > zumindest einer davon
- was macht man nach der Taufe? Essen gehen oder kaffee kuchen? oder beides? > ich hab beides gemacht, bleibt euch aber überlassen
-Was ziehe ich an und woher bekomme ich so taufkleidung? > was Du anziehst? Was Du möchtest> für Babys gibt es tolle Sachen schau doch mal bei C&A ( hoffe das ich jetzt nicht werbe!
- wird da irgend ein "Taufspruch" vorgetragen, so wie in der Hochzeit das Versprechen??? ( Ja, nein müsst ihr mit dem Pfarrer besprechen.

Wir wollen evtl. am gleichen Tag heiraten, ist das möglich? > Nur wenn DU mich einlädst> nein Scherz bei Seite klar , find ich sogar toll.
Was für Papiere brauche ich? Wie teuer ist eine Taufe??? > An sich bezahlt Dein Mann doch Kirchensteuer , das muss genug sein...

ggg Lg von Lorena die Ihren Noah am 16.9 in Italien taufen lässt


Beitrag von shakira0619 27.08.07 - 22:45 Uhr

Hallo,

ich glaube, die Frage, wie teuer eine Taufe ist, war auf die Party bezogen.

Also Essen, Trinken, Raummiete etc.

Liebe Grüße, Shakira0619

Beitrag von kamikaetzchen 27.08.07 - 22:54 Uhr

Aber wie lässt sich das denn vereinbaren? Gehe ich dann mit Brautkleid hin? Würde ja schon gerne in weiss heiraten. Weisst du wie das ganze abläuft?

Danke für deine Antwort und ich werde mal bei C&A vorbei schauen *g*

LG
Jasmin

Beitrag von shakira0619 27.08.07 - 23:12 Uhr

Ach ja, ihr wollt ja heiraten. #hicks
Hab ich vorhin übersehen.

Ja klar gehst Du dann mit Brautkleid hin.

Dein Sohn ist Weihnachten 6 Monate alt.

Weil bei C&A gibt es nur Taufklamotten für richtig kleine Babys. Also so Strampler, die weiß sind und ein bißchen gerüscht. Mehr hab ich da im Juni nicht gesehen.

Mein Baby war bei der Taufe 9 Monate alt. Ich hab Dir nen Link geschickt. Ich finde, da sind schönere Sachen als bei C&A. Aber gucken kostet ja bei C&A auch nix. ;-)

Liebe Grüße

Beitrag von suameztak 27.08.07 - 22:49 Uhr

Mit dem Pfarrer alles klären. Normalerweise gibt es an der Kirche Schaukästen und da stehen dann auch die normalen Sprechzeiten drauf. Vieles, was du hier gefragt hast, wird in verschiedenen Gemeinden unterschiedlich geregelt.
Was ihr nach der Taufe macht, bleibt euch überlassen.

Beitrag von kamikaetzchen 27.08.07 - 22:57 Uhr

#danke#schwitz

Beitrag von kamikaetzchen 27.08.07 - 23:33 Uhr

#danke#danke#danke

Beitrag von cathrin1979 28.08.07 - 09:22 Uhr

Hat sich wohl erledigt mit der Mail oder ? Sind ja soooo viele liebe Antworten gekommen !

Solltest Du dennoch weitere Fragen haben, dann gerne über VK !