Bei Auszug weiß und welche?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von nanettem 28.08.07 - 06:44 Uhr

Hallo, weiß hier vielleicht jemand, ob man die Wände weiß malern muß, wenn im Mietvertrag nichts dazu vermerkt ist? Und wenn ja, welche Farbe ist empfehlenswert, denn lieber gebe ich etwas mehr aus und streiche nur einmal! Jetzt sind die Wände orange...Danke und LG

Beitrag von klau_die 28.08.07 - 06:55 Uhr

Hi,

bei Deiner ersten Frage kann ich Dir nicht wirklich helfen - ich denke, das hängt davon ab, ob Du renovieren mußt oder nicht.

Farbe würde ich auf jeden Fall im Malerbedarf in Profiqualität kaufen, das rechnet sich auf jeden Fall, auch, wenn sie auf den ersten Blick teurer erscheint!


LG

Andrea

Beitrag von babsi1785 28.08.07 - 09:53 Uhr

also bei uns steht im vertrag nur das wir die wohnung "besenrein" verlassen müssen. Wir sind in die wohnung Unrenoviert eingezogen und können diese auch so verlassen.

Mhh wie orange sind die Wände denn? Ins Haus wo wir jetzt einziehen haben wir nur einmal streichen müssen weiß aber leider nicht welche Firma die war (kann ich aber am WE mal nachschauen)
Nimm aufkeinen fall Alpina . . . meine Schweser (ist Maler und Lackierer) erzählte mir erst das die früher mal richitg gut waren aber jetzt nicht mehr. Wollte die erst kaufen, da meinte sie "Neee da muss ich ja alles 2 mal dann streichen".

Babsi

Beitrag von zimmda 28.08.07 - 13:27 Uhr

Hi,

kommt natürlich drauf an, wie knallig das ORANGE ist.

Zu Alpina-Farbe kann ich nur sagen: #pro
Wir haben damit alles gestrichen und es hat suuuuper gedeckt!

Ich habe dafür keine gute Erfahrung mit den Baumarkt-Eigenmarken gemacht. Da musste man eher mehrmals streichen.

Viel Erfolg! Zimmda

Beitrag von mentira 28.08.07 - 14:10 Uhr

wenn die Wohung beim Einzug frisch gestrichen war, muss man sie in der Regal auch so verlassen. Wenn nicht, dann auf keinen Fall (ausser es wird explizit im Vertrag erwähnt.

Falls doch: kann unbedingt Genius Pro empfehlen, damit habe ich schon oft und gut gestrichen - war früher die günstige Alternative zu Alpina (die heutzutage gar nichts mehr taugt) aber befindet sich mitterweile auch im etwas preisintensiveren Segment.

Finger weg von Billigfarbe, damit streichst Du zwei Mal und gehst dann doch noch teure Farbe kaufen, weil es wirklich nicht deckt. Wenn das Orange sehr intensiv ist, kannst Du auch noch eine Flasche Voll- und Abtönfarbe (weiss) oder eben einen kleinen (Klein!) Spritzer schwarz mit in die weisse Farbe geben, dann deckt es auch besser.