grrrrrr! Kennt ihr das auch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tigerlucy 28.08.07 - 07:09 Uhr

Hallo Zusammen,

gestern hatte ich mal wieder so eine Situation, da hätte ich echt ausrasten können. :-[:-[
Ich war gestern einkaufen und hab zwei Einkaufstüten gehabt. In der einen war eine Melone und Kleinkram und in der anderen zwei Tüten Milch und Kleinkram. Gewicht schön gleichmäßig verteilt und diese Tüten hab ich dann 700 m bis zu meiner Arbeit getragen (Aldi ist nebenan). Die waren nicht wirklich schwer! Also nicht so dass ich zusammengebrochen wäre oder so. Was soll ich sagen, meine Freundin und Arbeitskollegin hat mir später geholfen die Tüten zum Auto zu tragen (ich hatte noch meinen Korb für die Arbeit) und ich musste mir hinterher anhören dass es sowas in Zukunft nicht mehr gibt. #augen Also eine Standpauke wie ich sie noch nicht einmal von meinen Eltern als Kind bekommen hab. Mein Gott, ich bin schwanger und nicht totkrank!!! #augen:-[ Warum müssen mich alle in Watte packen und meinen mich schonen zu müssen. Ich bin ja selbst teilweise übervorsichtig und mach auch nur das, was ich mir zutrau. Ich meine ich kenn meinen Körper und weiß was ich leisten kann. In so Situationen könnte ich ausrasten. Klar, eine Schwangerschaft ist ein prima Vorwand um sich zu schonen (wenn man dass denn will). Ich bin allerdings jemand, der im Leben alleine klarkommt. Ich hab ja sonst auch niemanden der mir die Einkäufe schleppt oder sonstwas.
Was noch viel schlimmer ist, dass meine Meinung mittlerweile gar nicht mehr zählt. Egal was ich sage, es kommt immer der Kommentar: "Aber Du bist jetzt schwanger und da geht das nicht mehr!" Ja was haben denn früher die Frauen gemacht? Die Feldarbeit Feldarbeit sein lassen?
Meine Freundin aus Kindheitstagen hat bis zum Mutterschutz (zusammen mit der Chefin) noch große Hunde auf den OP-Tisch bugsiert. Die meinte zu mir: "Bianca es gibt Schwangere und Schwangere!"
Bitte entschuldigt das #bla#bla , aber das musste jetzt mal raus.

Liebe Grüße

Bianca + Krümel (14+3)

Beitrag von zahnfee71 28.08.07 - 07:27 Uhr

Hallo Bianca,

seih doch froh das Du solche Kollegen hast. Dein Wohlbefinden kann sich auch ganz schnell ändern, und dann wärest Du dankbar über ein wenig Hilfe.
Ich hätte schon Probleme Deinen Einkauf zu tragen, das geht bei mir sofort in den Bauch #schmoll

Aber eine Krankheit ist ``Schwanger sein`` nicht ;-)

Freu Dich doch einfach, wenn man Dir helfen will #freu und über das gerede hinweg hören #hicks

Wünsch Dir noch eine schöne und fitte Schwangerschaft

GLG Tanja 18.SSW

Beitrag von sl1977 28.08.07 - 07:29 Uhr

Moin Moin,

ja, das kenn ich auch.

Vor allem meine Mama und mein Schatzi meinen, mich in Watte packen zu müssen. Was hab ich mir alles schon anhören müssen. Tu dies nicht, tu das nicht. Wenns nach Mama und Oma geht, setz ich mich 9 Monate aufs Sofa und brüte den Nachwuchs aus. Lächerlich. Gabs für die beiden Damen früher schließlich auch nicht...
Dabei gehts mir, bis auf Kleinigkeiten (Sodbrennen, das übliche Zwicken und Zwacken) echt bombig bisher. Kein Vergleich mit Schwangeren, die sämtliche Beschwerden vereinen. Ich hab bisher bei der Arbeit nicht einen Tag deswegen gefehlt.
Man weiß schließlich, was man sich zutrauen kann.
Ich versuch mir immer zu sagen, sie meinen es ja gut. Ist manchmal aber schwierig. Hab auch schon mal rumgemotzt deswegen.

Wart mal ab, die steigern sich noch. Je runder man wird, desto bekloppter. Wenns nach einer Kollegin geht, wars unverantwortlich, jetzt nochmal in Urlaub (ins Ausland) zu fahren... Als ob da mehr passiert, als daheim.

Kopf hoch

sl1977 und Fröschle ssw. 24+1

P.S. hab auch einen schwarzen Miezekater (klein, schwarz, teufelheftig murmelt immer mein Tierarzt...)#katze
Ist ein hübsches Bild von deinem Zwerg, meiner verdrückt sich leider immer und ist echt fotoscheu#schmoll

Beitrag von ivikugel 28.08.07 - 07:30 Uhr

hi bianca,

ich kann deine aufregung verstehen! aber sei doch froh, wenn sich deine kollegen so lieb kümmern. ich hab schon sachen erlebt, da haben kollegen die SS ignoriert und man musste betteln, um mal was gehoben o.ä. zu bekommen.

aber mit früher (feldarbeit) kannst du es heute leider nicht mehr vergleichen. schau mal, es geht ja um die gewohnheit des körpers. arbeitest du seit jahren auf dem feld, ist es dein körper gewöhnt. hebst du jeden tag schwere tiere, ist es dein körper gewohnt. arbeitest du aber im büro, hauptsächlich im sitzen und hebst dann schwer, dann ist es etwas anderes. verstehst du, was ich meine? ;-)

alles gute!


ivonne + annabell 28 monate + babyjunge 35. SSW

klar, war das mit den einkaufstüten vielleicht überzogen (weiß ja nicht, wie schwer die waren) versuche zu lächeln, wenn deine kollegen dir wieder eine standpauke halten und sag: "hey leute, ich bin schwanger - nicht krank!" bleib locker und eigentlich ist es doch auch schön, so fürsorgliche kollegen zu haben, oder?

Beitrag von tigerlucy 28.08.07 - 10:36 Uhr

Hast ja schon irgendwie recht, aber wie schon erwähnt, wenn ich sage dass ich schwanger und nicht krank bin dann kommt der Kommentar: "Eben! Deswegen gibt es das ab jetzt nicht mehr!"
Klar ist Fürsorge schön, aber bitte mit Maß und Ziel! Bewusste Freundin und Kollegin fängt sogar bereits an mir Vorschriften zu machen und das geht mir einfach zu weit!
Vielleicht liegt es auch momentan an den Hormonen.
Auf jeden Fall Danke für die aufmunternden Worte. Hilft schon sehr.

Liebe Grüße

Bianca

Beitrag von angel11 28.08.07 - 07:53 Uhr

Guten Morgen,
das Generve kenne ich nur zu gut!! Die lieben Kollegen meinen es ja nur gut, aber dieses Betutteln und Bemuttern nervt mich voll an!!!!Wenn ich Ware hole(arbeite im Geschäft) heisst es: Sag doch was, ich hätte es geholt, trag nicht so schwer!
Jeden Tag frägt mich ein und die selbe Kollegin: Und, gehts dir gut?? JEDEN Tag#augen#augen#augen Ich kanns nicht mehr hören!!!
Bei uns auf der Arbeit ist überall rauchverbot, ausser im Aufenthaltsraum(haben noch Cafe und Bistro) Ich geh immer mit meinen rauchenden Lieblingskollegen dort Pause machen!Jetz krieg ich andauernd zu hören:du gehst doch nicht mehr mit in die Paffbude?! Das ist nicht gut!#augen#augen Dann dürfte ich auch nicht mehr meine Mutter besuchen, die rauchen auch zu Hause!:-p
LG Angela#blume

Beitrag von petite27 28.08.07 - 08:04 Uhr

Hallo Bianca,

Naja es gibt halt bei Einigen das eine Extrem, dass sie dir Alles abnehmen wollen und dich in ne Decke gewickelt aufs Sofa setzen möchten.....
oder aber es interessiert keine Sau um es mal deutlich zu sagen.
Beides ist natürlich nicht schön, meine Mutter wechselt z.b. zwischen Beidem. #kratz Wenn ich sag, wir holen das KIZI ab dann heisst es "aber du machst nichts dass dir das klar ist!"
und als ich letztens mal ein bissel gejammert hab weil ich so arg Wasser in den Beinen hatte kam "ich hab da früher noch Holz gehackt, du bist nicht krank."

Wenn ich mir so überlege was wir hier noch alles vorhaben, wärs mir ganz recht es würde mal Jemand sagen mach das nicht und setz dich mal bissel hin. #hicks
(Boden verlegen, zwei oder drei Zimmer streichen, Einräumen, Ausräumen, Holz machen...)

Naja egal ob es Einem so oder so zu viel wird, einfach drüber weghören und so machen wie es für dich am besten und richtig ist.

LG;

Jessi + #baby (28.SSW)

Beitrag von pipilotta20 28.08.07 - 08:56 Uhr

Moin

Ja mir kommt das auch bekannt vor#augen. Wir habn son kleinen Lebensmittelmarkt
den Markant hier ein paar Meter zu fuß sind das. Naja ich geh halt ab und zu mal los und hole ein paar Teile hatte letzte woche zwei Tüten verteilt damit Schatzi nach der Arbeit ne nochmal extra los muss mit mir.Der fährt sowieso schon 14 Stunden am Tag in der gegend rum. Manchmal nimmt er mir auch aufm Heimweg was mit.
Naja jedenfall sieht er es ne gern und hat mir das jetzt verboten#hicks

L.g pipilotta20#stern#stern#stern ssw7+2 #ei