schon mit 4 monaten

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von polo1705 28.08.07 - 07:38 Uhr

hi lena-marie ist am 12.8 4 monate geworden und hat schon 2 zähne unten man kann sie deutlich spüren, wielang dauert es bis sie wenigstens halb zu sehen sind?sie hat sei dem durchfall aber kein fieber, wann kamen bei euern die zähne. lena hat sonst auch durchgeschlafen mittlerweile nicht mehr die nacht kam sie um 3 uhr hat flasche getrunken und lag dann bei mir auf arm und hat mich angelacht wem gehts ähnlich
vielen dank für die antworten
katja mit lena-marie*12.04.07

Beitrag von schlumpfine2304 28.08.07 - 12:21 Uhr

hallo du.
sebastian hat den ersten zahn mit 9 monaten bekommen. den zweiten 10 tage später ... und der dritte ist letztes wochenende durchgebrochen. ENDLICH! :-) und er wird donnerstag 1 jahr.
jedenfalls kann das wochen- oder monatelang dauern, bis die zähne komplett draußen sind. das schlimmste ist aber das durchbrechen. danach isses eigentlich kein problem mehr.
das mit dem durchschlafen kenn ich auch. sebastian hat mit 8 monaten endlich ohne nächtliche pulle geschlafen. dann kam der erste zahn und seitdem "jammert" er zwischen 1 und 3mal rum (bei krankheit auch öfters). manchmal beruhigt er sich selbst, manchmal muss ich rein, ihm was(ser) zu trinken geben oder seinen schnulli. pulle gibts bei uns nachts seit 3 monaten nich mehr!
lg a.

Beitrag von sandraundnils 01.09.07 - 20:59 Uhr

Hallo

meine kleine ist am 25.08 ein Jahr geworden und hat jetzt mittlerweile 12 Zähne!! Ich weiß dass sie die ersten Zähnchen auch mit 4 Monaten unten bekommen hat. Bis man die Spitzen richtig sehen konnte vergingen nur ca. 2-4 Tag. Danach hat sie aber eine Pause von 4 Monaten hingelegt. Seid dem 8 Monat hört es aber auch nicht mehr auf mit dem Zahnen!!!! Heute habe ich gesehen dass nun auch schon der 3 Backenzahn da ist #freu
Nächtliche Unruhen haben wir öfters mal gehabt, meistens haben sich die Schmerzen des Zahnens aber beim Essen und dem Stuhlgang bemerkbar gemacht. Der Stuhlgang war immer ein wenig breiig.....

Also hier heißt die Devise = durchhalten! Es kommen bestimmt wieder bessere Zeiten!!!

LG
Sandra und Nele