Kreislaufprobleme

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von danfr 28.08.07 - 07:51 Uhr

Hallo,

habe einen niedrigen Blutdruck und totale Kreislaufprobleme. War auch letztes Mal in der Kirche und da hatte ich dann einen Zusammenbruch. Das Problem ist auch noch: ich muss arbeiten und habe auch noch ein Kind. Könnt ihr mir helfen, wie ich das einigermassen in den Griff bekomme

LG
Daniela + #baby-boy (25+2)

Beitrag von mona1976 28.08.07 - 08:06 Uhr

Guten Morgen,

mir geht es genauso...gerstern hatte ich am Abend Blutdruck von 110/60 und das, obwohl ich über den Tag verteilt 3 Tassen Kaffee getrunken habe.
Mir hilft Morgens ne kleine Tasse Kaffee und ein wenig leichte Gymnastik.

Im laufe des Tages immer mal wieder ein bissl Bewegung.
Was machst Du beruflich...musst Du viel sitzen?...dann hilft es meist schon, wenn man ein paar mal auf und ab geht.

Vielleicht helfen Dir die Tips

Lg Mona

Beitrag von maus152449 28.08.07 - 08:21 Uhr

Hallo Daniela,

das kenn ich nur zu gut. Mein Blutdruck war auch vor der Schwangerschaft sehr sehr niedrig. Momentan liegt er bei 90 zu 60, aber ich hab mich wohl notgedrungen schon etwas dran gewöhnt.

Helfen tut auf jeden Fall viel Trinken, regelmäßig kleine Mahlzeiten, ruhig auch Obst oder so. Muß gar nix großes sein, nur so dass Dein Körper damit sozusagen "beschäftigt" ist. Außerdem wenn möglich viel frische Luft (also Fenster auf im Büro) und falls Du beruflich kannst Bewegung!
Was bei mir persönlich gar nicht geht ist langes Stehen auf einem Fleck, solltest Du wenns geht vermeiden.

Also, vielleicht hilfts ja was!

LG
Petra + #baby-girl (23+4)

Beitrag von danfr 28.08.07 - 08:41 Uhr

Dankeschön für die Tipps. Hab grad deine VK gelesen, ich glaub du wohnst bei mir in der Nähe. Ich wohne zwischen Regensburg und Straubing

Beitrag von maus152449 28.08.07 - 08:46 Uhr

Hallo, richtig fast in der Nähe. Bin bei Passau, also nicht zu weit ;-)