ab wann schwimmen???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von wurmi07 28.08.07 - 08:05 Uhr

Hallo ihr lieben,
meine kleine ist nun 6 wochen alt und da wir uns gerne beim babyschwimmen anmelden würden, würden wir gerne vorher mal testen wie lia es im "großen wasser" so findet.
Ab wann kann man denn schwimmen gehen???
wisst ihr das???
Und muss ich irgendwas beachten wegen meiner brust??? ich stille!!!

vlg Karina und Lia Sophie

Beitrag von schlumpf2 28.08.07 - 08:27 Uhr

Guten morgen,

ich war mit meiner Tochter da war se so 4 Monate alt. So einen Schwimmkurs kann man aber schon mit 3 Monaten besuchen. Schau mal bei euch im Umkreis bei den Hallenbädern nach, bei uns kann man einmal pro Woche in ein extra Becken zum Babyschwimmen, ohne Kurs.Du musst nur darauf achten das deine kleine gleich dach dem schimmen warm eingepackt ist, das Wasser sollte warm genug sein und auch nicht so viel Clor im Becken ist.Schwimmwindel natürlich nicht vergessen !!!
Was das Stillen angeht, so habe ich auch noch gestillt zu der Zeit, aber beachten musste ich da nichts. Ich habe immer nur geschaut das Emma nicht direkt vor dem Schwimmen trinken tut, damit se nicht ins Wasser spuckt.
Na dann viel spaß, nur zu empfehlen, so einen Kurs. Emma bekommt man nicht mehr aus der Wanne raus.#freu

Kathrin mit Emma (20.10.06)

Beitrag von fraukef 28.08.07 - 08:27 Uhr

Hallo Karina

ich glaub die ersten Babyschwimmkurse fangen ab 6 oder 8 Wochen an. Die eigentliche Beschränkung sind wohl eher die Schwimmwindeln - bei Babylove gibt es die ab Größe 3... Und dafür hab ich schon lange gesucht...

Ich würde das aber nicht vorher testen - zum einen brauchst du warmes Wasser (zumindest 32°) - zum anderen werden die Kleinen beim Babyschwimmen da schon vorsichtig rangeführt - inklusive Tipps für die Mama...

Wir waren jetzt 2* beim Babyschwimmen - das erste Mal hat Judith sich nur an mir festgeklammert - war sehr unsicher - jetzt geht es schon besser. Ich bin mal auf diesen Donnerstag gespannt...

Warst du schon mal mit Deiner Kleinen in der grossen Badewanne? Da kannst du ja evtl mal schauen, wie sie reagiert. Wir nehmen Judith immer mit in die große Badewanne...

Ich stille auch - und das geht problemlos! Da musst Du auch nichts beachten! (Stilleinlagen im Badeanzug wären auch unpraktisch ;-))

LG
Frauke