Tochter 3 Wochen und ich will schon das nächste Baby!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mona3 28.08.07 - 08:07 Uhr

Hallo!!
Ich habe eine grosse Tochter fast 5 und meine kleine ist jetzt 3 Wochen alt,und bei mir besteht jetzt schon der wunsch nach dem 3 kind!Ichwürde am liebsten jetzt schon wieder Schwanger werden,ich fand die Schwangerschaft und Geburt so schön und dieleine ist so Süss!!!Ich möchte auch gerne icht wieder so einen grossen alterunterschied haben!!Mein Freund hält mich für bescheuert!#schmoll!!!Wie seht ihr das denn????

LG Mona

Beitrag von _270768_ 28.08.07 - 08:11 Uhr

Hallo Mona,

mal abgesehen von dem medizinischen Aspekt, der wohl sagt, dass eine gewisse Zeit zwischen den SS liegen soll, ist es doch ganz alleine Dein Gefühl und Dein Wunsch. Der einzige Mensch, mit dem Du einig sein solltest, ist Dein Freund... ;-)

Also, vielleicht noch etwas Geduld und dann: üben, üben, üben!

Viele Grüße,
Jac & Antonia (4,5 Monate)

Beitrag von 27.04.01 28.08.07 - 08:12 Uhr

Hallo

Glaube mir, das sind die Hormone *lol*
Die spielen noch ein bisschen verrückt, war bei mir echt ganz genauso und jetzt ist mein kleiner 9 Monate und ich bin froh nur ein Kind momentan zu haben, ist doch schon gut anstrengend.

Das sind die freulichen Erinnerungen an Schwangerschaft und Geburt, geht mir teilweise auch so, dass ich wenn ich an die Schöne zeit zurückdenke, dass ich am liebsten gleich wiefder schwanger werden würde, aber ein stückchen weiter in die Realität und mein Wunsch ist weg.

LG Chrissy

Beitrag von krickel 28.08.07 - 08:15 Uhr

Hallo Mona,

das kenne ich auch.
Bei meiner großen Tochter (2,5Jahre) hab ich 5 Minuten nach der (Saugglocken-)Geburt gesagt, ich will noch eins!
Und während der Geburt meines Sohnes sagte ich: kein Kind mehr! Doch eine Woche später war es dasselbe.
Jetzt freu ich mich, wenn ich noch eins bekomme. Ich hätte gerne ein Winterkind, so müsste ich bis Februar/März warten ;-) Mal sehen ob ich das so lange durchhalte :-)
Ich denke, dass wir nicht bescheuert sind, nur sind wir eben gerade soweit zum Kinderkriegen!

Lieben Gruß,
Alex #blume

Beitrag von simonemz 28.08.07 - 09:37 Uhr

Guten Morgen #sonne

Ich kann dich da schon verstehen, aber das sind wirklich nur die Hormone ;-)
Ich habe seit der Geburt von Crispin auch immer öffters den Wunsch wieder schwanger zu sein, denn ich vermisse meinen großen Runden Bauch, die Bewegungen darin, einfach dieses wunderschöne Gefühl ein Kind in sich zu tragen.

Bei den Twins war es damals auch so, da habe ich noch nachgegeben und Schwupps war Crispin da, aber dieses Mal werde ich dagegen ankämpfen, denn ich kann ja nicht jedes Jahr schwanger werden, nur weil ich meine Gefühle nen Knall haben #augen;-)

LG Simone

Beitrag von sandradat 28.08.07 - 09:54 Uhr

Ich kenne das meine Tochter ist 6 Jahre und ich bekam im September 06 das 2 Kind jetzt 11 Monate alt und ich rede schon von einem dritten aber mein Mann sagt Nein das ist das letzte. Es tut mir so weh wenn er bei dem Nein bleibt oder sagt obwohl ich nur davon rede muss ich es doch nicht wahr machen.

Beitrag von shivana 28.08.07 - 10:02 Uhr

Ich waere wirklich froh, diesen Wunsch verspueren zu koennen #schmoll Meine Schwangerschaft war aetzend, die Geburt verblasst zum Glueck gerade. Wir haetten gern mehr Kinder, im Moment haben wir nur eins, der ist 6 1/2 Monate alt. Er ist das liebste und einfachste Kind der Welt, aber der Wunsch nach noch mehr Kindern lag echt am Boden. Gestern merkte ich, dass ich es mir doch vorstellen koennte spaeter noch eins zu bekommen, Gott sei Dank #hicks aber das ist nicht so, dass ich sofort loslegen wollte.
Bewahre dir den Wunsch, aber geniesse die Zeit erstmal mit deinem Wurm #freu

LG Juliane