Langeweile im Büro

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von karli66 28.08.07 - 08:08 Uhr

guten morgen ihr lieben,
wieder sitz ich hier im büro, jeden morgen graut mir wenn ich aufstehe ... werde ich den tag überleben?
mir ist so öde ... ich sterbe vor langeweile!
ich mag aber auch nix neues mehr suchen, da wir hoffen schwanger zu werden
geht es noch jemandem so?

gruß mandy
#gaehn

Beitrag von bb77 28.08.07 - 08:23 Uhr

Hallo Mandy!

Mir ging es genauso! Jeden Tag totale Langeweile! Mittlerweile ist von Langeweile keine Spur denn mein Sohn ist heute 5 Monate alt!

Also, nicht verzagen sondern weiter üben! ;-)

LG
Betty mit Jan Luca (28.03.2007)

Beitrag von nina1984 28.08.07 - 09:02 Uhr

Ja hier bin ich.
Es gibt zwischendurch ein paar Tage, wo was zu tun ist, aber auch eher selten. Mein Chef weiß sogar, dass ich in meiner letzten Firma deswegen gekündigt habe. Eigentlich gefällt mir das Team, aber deswegen will ich auch nicht weg#schmoll

Beitrag von jamey 28.08.07 - 09:13 Uhr

hey, hier ist ein studierter langweiler *lol*

hätte nie gedacht dass ich mal sowas sagen würde. meine jobs beim studium waren immer voll anstrengend und herausfordernd... und nune.... *popel* *seufz* *am ohr kratz*

*gäääääääääääääähn*

ich nutze die zeit für fortbildung, ein bissl wirtschaftsenglisch hier, etwas konzernbilanzierung dort.....

Beitrag von kleineute1975 28.08.07 - 10:21 Uhr

HI

#gaehn hier ist auch tote Hose ich muss 2,5 Tage die Woche arbeiten, hätte genug zu tun zu Hause, und hier ist Tote Hose mein Sohn ist 2 Jahre alt und verbreitet viel Arbeit, aber hier im Büro ist nichts los, total blöd, habe mir sogar shcon ein Buch mitgenommen zum lesen#hicks, ist schon beängstigend das nichts los ist, ich weiß schon gar nicht mehr was ich im Internet schauen soll, habe schon alles durch, sogar schon meinen Urlaub für nächstes Jahr geplant;-)

Ich weiß auch nicht ob ich wedchseln soll, des Job ist relativ sicher aber wenn das so weiter geht...die Zeit geht auch nicht um

LG Ute

Beitrag von verzweifelte04 28.08.07 - 11:00 Uhr

hallo!

..mir gehts seit ein paar wochen so.. total komisch..

ich bin ständig über budget und trotzdem langweile ich mich.. ich hab schon alle möglichen statistiken etc. gemacht.. vielleicht sollte ich mir nen putzlappen schnappen und putzen..

leider hab ich schon meinen ganzen zeitausgleich verbraucht, urlaub hab ich auch ned mehr viel..

naja, da muss ich wohl durch...

dafür gibts dann wieder wochen, monate wo ich täglich von 6:30 bis 19:20 hier sitze..

lg
moni

Beitrag von srilie 28.08.07 - 19:05 Uhr

Na das klingt ja super.... ich bewerbe mich gerade um eine Stelle als Sekretärin! Da kommen Freuden auf#gruebel

Was arbeitet ihr denn???

LG
srilie#blume