Maxi cosi PrioriFix

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von trixiehaus 28.08.07 - 09:13 Uhr

Hallo!

Hat jemand von euch den Maxi Cosi priori Fix?
Kann mir jemand Erfahrungen darüber berichten?
Ab wann habt Ihr den eingesetzt?

Danke
Trixie

Beitrag von scarlettohara 28.08.07 - 11:02 Uhr

Hallo Trixie,

frag doch mal im Kleinkindforum, die haben mit der nächsten Sitzgröße mehr Erfahrung ;-).
Wenn Du die Suchfunktion im Forum einsetzt kommt auch viel zum Thema Kindersitz.

Grüße
Scarlett

Beitrag von kleine1102 28.08.07 - 12:25 Uhr

Hallo Trixie!

Wir haben den Priori "ohne Fix" (das meint doch diese integrierte Station, oder?) und sind damit sehr zufrieden. Haben ihn Ende Juni gekauft, als Lina gut 8 Monate alt war. Kommt ja auf Gewicht und Größe des #schreis an und die Zwerge sollten möglichst schon allein sitzen können. Wir haben eine zusätzliche Kopfstütze gekauft, so ein Kissen, damit der Kopf beim Schlafen nicht hin- und her kippt. Grundlegend sind Sitze der Gruppe I ab ca. 9kg Gewicht geeignet, die Babysafes aber bis ca. 13kg. D.h., so lange die Kleinen bezüglich der Körpergröße noch dort hinein passen, sollte man die auch nutzen. Sind nämlich am sichersten, weil gegen die Fahrtrichtung befestigt.

Bezüglich der zusätzlichen Station wurde uns übrigens in zwei Fachgeschäften gesagt, dass sie absolut unnötig ist, weil sie die Sicherheit nicht erhöht! Es wird dadurch lediglich verhindert, dass der Sitz falsch ins Auto eingebaut wird #kratz und ein falsch installierter Kindersitz ist sicherheits-technisch natürlich immer mangelhaft. Deshalb haben wir darauf verzichtet und "nur" den Priori gekauft (ADAC-Test von 2007 "gut").

Hoffe, das hilft Dir ein wenig weiter #gruebel :-)?!

Lieben Gruß #sonne,

Kathrin & #baby Lina Emilia