Decke oder Fußsack im Kinderwagen???

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von flocke1978 28.08.07 - 09:19 Uhr

hallo liebe Urbianerinnen,

wollt Euch mal was fragen. Stecke mitten in den Babyvorbereitung :-)

Macht Ihre Spaß #HUEPF

Nun ist mir eingefallen, dass ich das #BABY ja im Kinderwagen zudecken muss. Wird ja ein Winterbaby :-)

Habe den Hartan Racer S mit Softtragetasche.
Würdet ihr eher eine Decke nehmen 80 x 80 oder ist ein Fußsack (so eine art Schlafsackin Mini :-) ) besser. Wie habt ihr das denn gemacht?

Finde beides hat was....

Danke Eure Flocke

Beitrag von jacki18 28.08.07 - 09:36 Uhr

hi Flocke
Meine Tochter kommt im november zur Welt und ich werde eine Decke benutzen, weil ich denke das ich persönlich das auch am schönsten fänd. Mag nämlich keine schlafsäcke.
Aber falls es zu kalt ist hab ich einen schneeeanzug den ich ihr anziehe.

ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

lg
Jacki und Tamara Sophie 27ssw

Beitrag von zh1-wirt 28.08.07 - 09:37 Uhr

Hallöchen!

Werde wohl einen Fußsack kaufen, ist mir einfach sympathisch und den kann man ja dann je nach Modell auch im Autositz verwenden.
Ob der besser ist als ne Decke kann ich dir allerdings noch nicht sagen ;-).

LG
Eva

Beitrag von jamey 28.08.07 - 09:37 Uhr

wenn sie so ganz klein sind macht sich ein lammfell als unterlage und ein dickes kissen als decke recht gut. fußsack habe ich dann erst später genommen, einen winter nach geburt quasi ;-)