Die Machen wieder alles nach ! grrr Silopo

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von xx77 28.08.07 - 09:49 Uhr

Hallo Leute.... also wir wollen heiraten nächstes Frühjahr. Meiner besten Freundin(Trauzeugin) habe ich es natürlich erzählt. Sie möchte auch Heiraten nächstes Jahr.
Nun zum eigentlichem. Sie hat einen Bruder(mein EX) - der macht ihr alles nach. Was meine Freundin macht- er macht es auch(Das fängt beim fast gleichen Ebay Namen an- geht bei den Möbeln weiter und hört beim Abstand der Kinder auf).Ich habe jedenfalls gesagt sie soll unsere Hochzeiten Geheimhalten.(weil er dann auch heiratet).. naja ..irgendwie hat sich doch wer verplappert. Und ich hatte recht- jetzt heiraten die auch !1 Tag! vor uns!:-[- Sie haben kein bissl Geld dafür wollen aber mit 120 leuten feiern#kratz.

Naja - meine Freundin kann sich nicht zerteilen- schon wegen der Anziehsachen der Kinder. Wir sollen uns einigen- sagte ihr Bruder. Meine Freundin sagte dann geht sie nirgendwo hin.

Ich habe gesagt sie soll sich nicht verrückt machen ich nehm ein anderes Datum- es ist ja noch Zeit und an dem Datum hänge ich nicht. Ich hoffe nur wenn das neue Datum feststeht - es sagt keiner was.Mich kotzt sowas an ehrlich und ich mußte das mal loswerden.:-[

Beitrag von anyca 28.08.07 - 10:03 Uhr

Ich versteh das Problem jetzt nicht ganz, wenn die einen Tag vor Euch heiraten geht Deine Freundin halt an dem Tag zur Hochzeit ihres Bruders und am nächsten Tag zu Deiner? Und was hat es mit den Anziehsachen der Kinder auf sich?#kratz

Beitrag von xx77 28.08.07 - 10:14 Uhr

Das dachte ich auch erst als sie anrief- wo ist das Problem es ist doch nicht der selbe tag. Also unsere Kinder wolen wir gleich anziehen sie sollen als Pärchen gehen und Blumen streuen(und so wird es dann auch zu ihrer Hochzeit). Wenn sie also die Sachen schon einen Tag vorher anziehen- werden sich mit sicherheit nicht mehr sauber sein- und 2 x möchte sie nun nicht kaufen. Außerdem macht sie die Torten- wie soll sie das schaffen?

Deshalb verlegen wir und gut ist. mich stört eher die Sache an sich- ich wußte genau das die auch heiraten wenn sies erfahren.

Beitrag von anyca 28.08.07 - 11:51 Uhr

Nun ja, Du hast Deine Entscheidung ja schon getroffen. Allerdings hätte sie den Kindern ja am Tag vorher andere Sachen anziehen können ... dann hoffe ich mal für Dich, ihr Bruder verlegt seine Hochzeit nicht auch wenn Du Deine verlegst;-)

Beitrag von xx77 28.08.07 - 14:12 Uhr

Das geht ja auch ins Geld 2 Kinder 2x auszustatten- das kann man/ ich nicht verlangen.;-)

Beitrag von anyca 28.08.07 - 17:01 Uhr

Ich wundere mich nur etwas, weil ich meine Tochter für die Hochzeit meines Bruders nicht speziell ausstatte. Sie kriegt ein niedliches Kleidchen an das sowieso schon vorhanden ist und damit hat sich die Sache.

Beitrag von xx77 28.08.07 - 17:26 Uhr

Jeder so wie er es mag.;-)