angst in der kita

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von kevinsmama86 28.08.07 - 09:54 Uhr

guten morgen hab da mal ne frage es geht um meinen sohn er geht seit august in die kita immer für 2 std letzte woche hatte er ne op wurde ihm die vorhaut weggeschnitten und gestern wurden ihm 2 zähne gezogen.er freute sich heute so auf die kita und als wir da waren war er nur am heulen und wollte mich net loslassen#heul ich wäre man liebsten da geblieben,aber das hab ich net getan weil die meinten ich solle besser gehn so meine frage kann es daher kommen wegen gestern als wir beim zahnarzt waren weil er da net unetr narkose war sondern nur betäubt ein bissel und hab im nachhinein erfahren das er ein teil davon mitbekommen hat und jetzt angst hat das er in der kita auch aua bekommt #schock ich hab angst das er ab jetzt angst hat wenn ich weg gehe das er da auch schmerzen aht habe ihm gesagt das mama schnell wieder da ist und ihm keiner aua tut#gruebel

naja gebracht hat es leider nichts#heul wie kann ich jetzt sein vertrauen wieder zurück bekommen weil ich kann ja meinen kleinen net so leiden sehn


danke schon mal für eure hilfe

grüße von nicole und dem kleinen zahnlosen monster der immer aua hat#schwitz

Beitrag von kathrin19 28.08.07 - 10:43 Uhr

Ich denk mal das geht schnell wieder vorbei!
wenn ich meine immer in die Kita bringe sind auch viele kinder die immer weinen wenn sie paar Tage zuhause waren oder den tag davor beim Arzt waren.
die Kinder vergessen das dann schnell wieder beim spielen mit den anderen Kindern. mach dir kine gedanken. in eier Woche geht er wieder gerne in die kita!

:-)

MFG Kathrin

Beitrag von schlumpfine2304 28.08.07 - 12:16 Uhr

hallo
ich finds ja krass, das so einem kleinen würmchen zwei zähne gezogen werden und das bei vollem bewusstsein. meinem neffen mussten auch schon 4 zähne gezogen werden, das geschah allerdings im krankenhaus unter vollnarkose!
sicher hat er deshalb bissi angst, aber ich stimme meiner vorschreiberin zu. das vergeht sicherlich wieder.
lg a.