Kindergeburtstag

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von golden21 28.08.07 - 09:59 Uhr

Hallo!

Jetzt geht mein Sohnemann seid 1 ner Woche in den Kiga und kommt gestern mit seiner 1. Einladung zum Kindergeburtstag nach Hause... :-) !

Sprecht Ihr euch mit den anderen Mütter bzgl. des #paket ab? Wieviel Geld gebt ihr dafür aus? #gruebel

Habt Ihr Tips? :-)

golden. #blume

Beitrag von haebia 28.08.07 - 10:02 Uhr

Hallo,

war noch nicht in der Situation, aber ich würde die Mutter des Geb.kindes mal fragen, was das Kind sich wünscht bzw. ob sie weiß, wer was kauft.

Ich würde ein Geschenk bis 10 Euro sagen. Würde ich das Kind und / oder die Mutter gut kennen, kann ich mir ggf auch etwas mehr vorstellen.

Gruß,
Bianca

Beitrag von jensecau 28.08.07 - 10:14 Uhr

Hallo!

Wir haben das immer vorher abgesprochen. Häufig haben wir auch mit anderen zusammen ein größeres Geschenk gekauft. Für das Geschenk wurden immer so zwischen 5 und 7 Euro gegeben.

LG
Claudine

Beitrag von schnecke1966 28.08.07 - 11:00 Uhr

bei uns wird sich auch mit den anderen eingeladenen kindern abgestimmt und bei uns wird dann auch 5-7 euro gesammelt je nachdem was das geburtstagskind sich wünscht.
lg susi

Beitrag von janamausi 28.08.07 - 12:57 Uhr

Hallo!

Ja, ich ruf bei sowas immer die Mutter an. Zum einen um Zu- oder Abzusagen und um abzuklären, was man schenken kann und zum anderen um nach dem Ablauf zu fragen (ob der Geburtstag mit Müttern ist oder wann man die Kinder bringen/abholen soll, was geplant ist, damit man weiß was man den Kindern anziehen soll oder mitgeben soll...).

Ich geb immer so zwischen 7 und 10 Euro aus. Auch finde ich ganz wichtig, wenn man das Kind dann dort abgibt und die Mütter nicht näher befreundet sind, die Telefonnummer da zu lassen, falls mal was sein sollte.

LG janamausi

Beitrag von golden21 29.08.07 - 13:12 Uhr

#danke für Eure antworten!

Ich werde dann mal die anderen Mütter auch fragen.
5-7 € find ich ganz gut.

Heute kam er nämlich schon mit der nächsten Einladung an....

LG golden.