Fühle mich grässlich

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hannah_74 28.08.07 - 10:05 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

gestern war ein ziemlich anstrengender Tag für mich und nachmittags hat es angefangen: Ich hatte ab und zu ein fieses Stechen/Ziehen in der Leistengegend. So stark, dass ich richtiggehend zusammengezuckt bin. Es dauert immer so ca. 2 Sekunden. Heute Nacht hab ich schlimme Alpträume gehabt und heute ist mir flau, schwindelig und das Stechen kommt immernoch immer wieder. Was kann das sein? Kennt Ihr sowas? So langsam wird mir das unheimlich... #schock

Vielen Dank für Eure Antworten!

Hannah (18+6)

Beitrag von sl1977 28.08.07 - 10:19 Uhr

Hi,

sowas ähnliches hatte ich auch schon. Ein richtig heftiges Pieksen, das kommt und geht. War von Anfang an immer wieder mal. Soweit ich beobachtet habe, hat ein paar Tage drauf immer ziemlich der Bauch zugelegt. Ich tippe deshalb, dass es einfach mit dem Wachstum zu tun hat.
Ich nehm seitdem brav mein Magnesium, hatte eh Wadenkrämpfe. Das hilft. Und Alpträume und schlecht schlafen: tja, dauernd bei mir. Die fiesesten Sachen. Das wird wohl nicht mehr weggehen.

Ist bestimmt auch harmlos bei dir. Du kannst ja bei deinem nächsten FA-Besuch mal nachfragen.

Gruß
sl1977 und Fröschle ssw. 24+1

Beitrag von simmie 28.08.07 - 10:19 Uhr

Hallo!

Hattest du dieses Stechen vorher denn noch gar nicht? Also für mich klingt das nach den Mutterbändern, die müssen sich ja jetzt dehnen!
Meiner ERfahrung verändert sich dieses Empfinden im LAuf der Schwangerschaft. Anfangs fühlte sich das bei mir nur wie Mens-Ziehen an, dann fing es an mit Stechen, und ein andermal wie Muskelkater...aber ich war auch jedesmal beunruhigt, wenn ich das noch nicht kannte, war auch mal beim Arzt deswegen, aber der hat auch nur gemeint, dass es fast nichts anderes sein könnte.
Wenn du dir aber unsicher bist, geh doch auch zum Arzt!

LG Simmie
(mit Finnja, 27+0)

Beitrag von hannah_74 28.08.07 - 10:22 Uhr

Vielen Dank für Eure Antworten! #herzlich
Ich warte heute mal ab und wenns morgen schlimmer wird, dann gehe ich zum Arzt. Man kommt sich ja auch blöd vor, wenn man wegen jedem Ziepen dahin rennt.

Alles Gute Euch!
#klee#klee#klee
Hannah

Beitrag von bianca1522 28.08.07 - 10:35 Uhr

Hi!

Hört sich nach Dehnungsschmerzen an! Wahrscheinlich wird dein Bauch in den nächsten Tagen etwas zulegen! Wenn es wirklich total unangenehm ist, dann nimm ein paar Tage lang Magnesium-Tabletten, das hilft!

Keine Sorge, dein Körper sagt dir, falls er wirklich zuviel hat! Magnesium-Überschuß erkennst du an Durchfall!

Frag deinen Arzt!

Alles Liebe,

bianca, prinzessin lea (15,5 monate) & ü-#ei (13.ssw)