Was nehmt ihr für eine längere Zugfahrt zu essen mit? Suche Ideen...

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von isuam14 28.08.07 - 10:20 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Am Freitag fahre ich gemeinsam mit meinen Eltern nach Heidelberg. Wir werden mindestens 6 Stunden unterwegs sein und gemütlich im Zug sitzen und die Landschaft bestaunen.#freu

Habt Ihr Idee, was man außer belegter Brote noch so an Getränken und Essen mitnehmen kann?#kratz #mampf

Vielen Dank für Eure Hilfe!

LG, Isuam

Beitrag von katzeleonie 28.08.07 - 10:41 Uhr

Oh Heidelberg? Wie schön. 20 Min. von uns, herrliche Altstadt, herrliche Kneippen, tolles Schloß, hmmm. Geht unbedingt den Philosophenweg.#freu

Wir nehmen für unterwegs immer mit:

wie bereits gesagt Brote, da auch mal Schnitzelbrot ist ja kalt auch lecker, Gurkenstückchen, Tomatenstückchen, hartgekochte Eier, Apfelschnitzen, Kekse.
Das lange uns immer für nach Slt, von uns ca. 9 Stunden Zugfahrt.

lg

Beitrag von isuam14 28.08.07 - 10:44 Uhr

Danke auch für den Stadtführer-Tip mit dem Philosophenweg! Werden wir machen! :-)

Liebe Grüße aus Berlin,
Isuam

Beitrag von chica1604 28.08.07 - 15:43 Uhr

oh ja da musst du unbedingt hin....
unser hundezüchter wo wir unsere hunde herhaben wohnt nur ein paar meter vom philosophenweg entfernt.......man war das schön da ;-)

da könnt ich den doch glatt besuchen :-p

Beitrag von zettle 28.08.07 - 10:44 Uhr

Hallöchen,

Wir haben auf den Zugfahrten (ca 5h :-() meist dabei:
- stilles Wasser.. das schmeckt zur not auch noch wenn es warm wird, wasser mit kohlensäure eher weniger..
- kalter tee
- wer es lieber süsser mag, stilles wasser mit einem schuss sirup drin.. Himbeersirup ist einfach nur süß, Pfefferminz ziemlich erfrischend
- Belegte Brote
- Obst (entweder am Stück oder kleingeschnitten in einer Tupperbox)
- klein geschnittenes Gemüse (Paprika)
- kekse
- kleine Frikadellen, kleine wiener´le etc

Viel Spaß beim Neckartal unsicher machen ;-)

Lg zettle

Beitrag von lela77 28.08.07 - 12:51 Uhr

Hallo Isuam,

also wenn wir ne längere Sträcke fahren machen wir uns

-Mini Pizzas oder Calzone
-Blätterteigtaschen belibig gefüllt, bei uns spinat/käse
-Belegte Brote
- Mini Frikadellen,
- Würstchen
- Obst und Gemüse
- Knabberzeug (Flips, Salzstangen...)
- Getränke

Gute Reise

LG Lela