nochmal an alle: wächst der Streifen mit???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von susesissi 28.08.07 - 10:45 Uhr

Huhu,

hab da nochmal eine evtl. Silopo Frage an alle:

wisst ihr ob der Streifen am Bauch genauso mitwächst wie die Gebärmutter? Also die länge des Striefens den Stand der Gebärmutter anzeigt? Oder ist das unterschiedlich wie der Streifen sich entwicklet? Und wie stark ist er bei euch in welcher woche ausgeprägt, bzw wie lang?

Liebe grüße

suse 13.w (streifen so 2 fingerbreit unterm Bauchnabel)

Beitrag von marenwahl 28.08.07 - 10:48 Uhr

Ja, die Linie (Linea negra) wächst mit und wird zum Ende der Schwangerschaft auch recht deutlich zu sehen sein.

Das sagt allerdings nichts über die Größe der Gebärmutter aus.

Ich kann meine Linie immer noch sehen, Leonie ist jetzt 5 Monate alt. Soweit ich weiß, verschwindet die Linie auch erst gänzlich nach einem Jahr.

Gruß, Maren

Beitrag von susesissi 28.08.07 - 10:51 Uhr

also wenn der streifen mal ne zeitlang stillsatnd hat heißt das nicht gleich das was nicht in ordnung ist??

LG die völlig beunruhigte suse

Beitrag von marenwahl 28.08.07 - 10:53 Uhr

Ach nein! Um Gottes willen!

Das is einfach eine Art "Pigmentstörung" und hat überhaupt nichts mit dem Wohle Deines Bauchzwergs zu tun.

Beitrag von ninjap 28.08.07 - 10:54 Uhr

neee, bei manchen schwangeren tritt diese linie auch gar nicht erst auf. keine sorge!!!!!!

Beitrag von ninjap 28.08.07 - 10:53 Uhr

bei mir war er schon bis zum bauchnabel zu sehen, als die gebärmutter noch lange nicht so weit oben war. ob er noch länger wird, und mitwächst, wird sich zeigen. ist auch nicht sehr kräftig von der farbe, eher eine blasse linie.
habe von anderen gehört, dass es unterschiedlich ist und er manchmal wieder verschwindet und manchmal auch bestehen bleibt nach der ss.
gruß

Beitrag von nina001 28.08.07 - 10:54 Uhr

hallo suse,
meiner kam erst vor 4 wochen in der 30. SSW. war auf einmal da und hat sich in der länge noch nicht geändert.
bei mir ist er ganz leicht zu sehen.
über den stand der gebärmutter sagte der gute strich aber nix aus.
grüße