Septembies- neue Daten (Vorsicht lang)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cyber 28.08.07 - 11:04 Uhr

Hallo,

da ich gestern eine niederscmetterne Nachricht vom KKH bekommen habe hat sich heute das Blatt gewendet.

Ich war heute zur VU bei meiner Ärztin. Der Kleinen geht es gut. Sie hat am Daumen gelutscht#freu und sogar die ersen Atemübungen gemacht. Mann konnte richtig sehen wie sich der Brustkorb gehoben hat.

Nun meine Daten:

BPD: 96,6mm
FOD: 104,2mm
AAP: 99,2mm
AU:306,8mm
FL:73,9mm
Gewicht des Kindes: 3103g

Gewichtszunahme bei der Mama: 3,4kg#kratz#hicks#gruebel#schein

Jetzt könnte ich mich gerade über meine Mutter aufregen!!!:-[
Sie rief gerade an und wollte wissen wie es dem Baby geht. Als ich ihr das Gewicht sagte, kam sie ins stottern und sagte das es ein ganz schöner Wonneproppen sei!#kratz
Ihre drei Kinder wogen bei der Geburt alle zwischen 2000-2500g ud ich hätte ja noch zwei Wochen!#augen
Da meinte ich, dass Ihre letzte Geburt fast 25 Jahre her sei und die Zeiten sich geändert haben.:-p
Darauf wiedersprach sie mir und sagte das meine Cousinen auch alle beide mit 2500 g zur Welt kamen und das sei ja schließlich auch erst zwei Jahre her.:-[
Warum macht sie das von sich oder anderen Persoen abhängig, nicht jede Frau ist gleich. Ich hasse das, ich versuche es Ihr jedesmal begreiflich zu machen aber sie fängt immer wieder von sich aus an zu erzählen!:-[:-[:-[

So jetzt musste ich mich erstmal abreagieren#schwitz

Wie geht´s euch so????

Genug#bla#bla#bla

cyber, ET-15



Beitrag von josephine2002 28.08.07 - 11:09 Uhr

Guten Morgen cyber,

Mütter haben manchmal seltsame Ansichten ;-) Also meine Erste war damals 2940g und ich denke das war schon im Vergleich zum durchschnitt zart. Also mit dem angegebenen Gewicht bist Du doch super im Schnitt, hauptsache deinem Baby geht es gut und mit dem Gewicht ist es bestimmt kein Riese. #liebdrueck

Mir geht es soweit ganz gut, aber ich warte und warte und warte, dass sich was tut ;-) naja, die Kleine hat ja noch etwas Zeit #schein

Lg

Maria + #ei ET - 12#huepf

Beitrag von bade_frau 28.08.07 - 11:12 Uhr


Hallo Antje,

las deine Mutter reden, die Daten von den Ärzten sind meist du irgendwelche geschätzten +/- aber die meisten Babý´s heutzutage sind nunmal schwerer als vor 25 Jahren.... Und deine Cousine hat halt ein zierliches Kind bekommen.... Meine große wog vor 7 Jahren bei ihrer Geburt 3950g und ist heute total mager(obwohl sie manchmal für 2 isst ;-)) Und wie schwer dein Zwerg wirklich ist, wirst du am Tag der Geburt sehen...

Wie es mir so geht, bescheiden, habe immerwieder mal Wehen( die Nacht war der Horror, hatte alle 2,3 oder 4 min Wehen und jetzt wieder total unregelmässig #schmoll) jetzt wird Bauchi wieder ganz hart und es tut alles weh.... Ich habe auch langsam keine Lust mehr #schmoll#schmoll Zwerg soll endlich kommen.....

Lg Jana + Fynn-Aaron ET - 4

Beitrag von melaniekreher 28.08.07 - 11:18 Uhr

Hallo

Also ich war ja auch übers WE im KH und die haben mir auch voll die Angst gemacht von wegen der MuMu wäre schon 2cm offen der GMH verstrichen.So bin nun gestern noch zur FÄ zur Kontrolle und was war der Mumu ist nur Fingerkuppen offen und der GMH ist auch noch 3cm lang.Ich hatte schon Angst es geht vorher los.Aber sie meinte bis zum 06.09. schafft sie es allemal.

Jaja da sieht man mal wie die KH`s sind.

Ansonsten die üblichen Beschwerden einer jeden SS;-)

Gruss Meli

Justin 25.09.2002 und Joyce ET-9

Beitrag von mami0605 28.08.07 - 11:27 Uhr

Huhu Cyber,


is doch super, was du nur zugenommen hast :-)
Ich habe in dieser SS viel weniger zugenommen...
Ich habe morgen meinen FÄ Termin und hoffe, dass er bald mal loslegt.

Und des mit dem Gewicht des Kindes ist doch auch ok, dazu kann deine FÄ auch nicht genau sagen wie viel dein Krümele wiegt. Bei mir hieß es beim Großen er wird ein 4kg Baby #schwitz, weil wir so groß sind bestimmt (mein Mann 176cm & ich 178cm). Am Ende hatte er 3510gr & 50cm.

Bin schon auf diesmal gespannt, letzte Woche hieß es nun 3600gr., aber darauf verlass ich mich nicht. Ich warte bis ich mein Endprodukt in den Armen habe. #freu ;-)

Also lass deine Mutter reden... Ich hätte von dem Gewicht gar nichts gesagt. Heut zu Tage kommen nur die Frühchen mit einem Gewicht zwischen 2000-2500gr auf die Welt, außer es sind noch andere Probleme vorhanden wie unterversorgung.

Ansonsten geht es mir den "Umständen" entsprechend gut... Außer bissel Bauchi da und mal da *aua* :-[ & meine Bewegung ist auch sehr eingeschränkt, mache nur das nötigste. Weil es sonst wieder am Mumu sticht/zieht... :-[ Meiner ist noch gut aktiv, es wurde nur ein wenig ruhiger. Wird wohl doch so langsam sein 1-Zimmer-Appartment zu klein. ;-) Schlafen geht seit 2 Tagen auch wieder viel besser. #freu

LG Claudia mit #baby Noel 38+6 ssw (#huepf ET -8Tage) & #cool Leon fast 27 Monate