blöde impfreaktion...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von radoki 28.08.07 - 11:28 Uhr

Moin Mütters,
gestern wurde mein Kleiner zum zweiten Mal geimpft- ich dachte, dass er nicht mehr soo heftig reagieren würde wie beim ersten mal, aber leider fiebert er seit heute naht hoch und ist entsprechend quäkig...weiß jemand wie lange das beim 2. mal anhalten kann? Bin nämlich selbst krank und total alle ...
danke für Tipps!

Beitrag von lany 28.08.07 - 11:42 Uhr

Hallo!

Also bei uns war das 2. Mal auch schlimmer als das 1.
Gib ihm ruhig ein Zäpfchen, damit er zur Ruhe kommt. Heute abend sollte es eigentlich besser sein, ansonsten kommt es nicht vom Impfen.

Alles Gute

Eva + Lennart 07.09.06

Beitrag von mellchen 28.08.07 - 11:44 Uhr

Wieso sollte es heute abend nicht vom Impfen kommen?
Die Reaktion vom Impfen kann auch länger anhalten!!!
Bei der 2. Impfung reagiert der Körper normalerweise heftiger, weil er ja die Antigene schon kennt.

lg melli

Beitrag von lany 28.08.07 - 11:51 Uhr

Mein Arzt hat immer gesagt das es nach einem Tag vorbei sein soll, ansonsten wäre es was anderes. Bei uns war es auch nie länger als einen Tag, bzw eine Nacht.

Beitrag von mellchen 28.08.07 - 11:56 Uhr

Das ist aber Quatsch! Der Körper kann länger gegen die Impfung reagieren...

LG Melli

Beitrag von lany 28.08.07 - 11:58 Uhr

Na dann nehme ich es zurück#freu Das hat er halt immer gesagt, und bei uns hat es immer gepasst.

Aber wir lassen uns ja gern eines besseren belehren#freu

LG

Beitrag von boehsemama 28.08.07 - 12:09 Uhr

Das ist überhaupt kein Quatsch was lany geschrieben hat es ist so!Ist bei tieren auch nicht anders eine impfreaktion dauert nur einen tag!!!


Lg jessy + baby daniel der nach 3 impfungen nie ne impfreaktion hatte

Beitrag von mellchen 28.08.07 - 12:15 Uhr

2 Tage ind normal!

http://www.medhost.de/kinderkrankheiten/impfreaktion.html

LG Melli