Morgen früh gehts los zur M-K-Kur an die Ostsee! Noch letzte Tips?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von maddl1 28.08.07 - 11:34 Uhr

Hallo,

das Wesentliche steht ja schon oben.
Ich freue mich auf jede Art von Erfahrungsbericht, Tipps, Ratschläge, und und und...

Wer von Euch war ebenfalls an der Ostsee?

Wir fahren mit dem Zug. Mein Sohn ist 3, meine Tochter 16 Monate und die Fahrt dauert 10 Stunden#schock

Davor habe ich im Moment noch ein wenig Bammel#schwitz.

Vielen Dank an alle #blume

Maddl

Beitrag von sono 28.08.07 - 11:45 Uhr

Hallo,
ich war auch an der Ostsee, allerings im Winter.
Wir sind ca. 7 Stunden mit dem Zug gefahren (Du müsstest aus unserer Nähe kommen, Deiner Postleitzahl nach...) Nimm genügend Spielsachen zum Zeitvertreib für unterwegs mit. Ansonsten hast Du wahrscheinlich eh schon alles im Koffer *grins*
Ich wünsche Dir eine schöne, erholsame Kur!!
Gruß sono

Beitrag von maddl1 28.08.07 - 13:37 Uhr

Hallo Sono,

danke für die netten Wünsche#liebdrueck.
Ich komme aus Weinheim a.d. Bergstraße. Wenn Deine PLZmit 7 beginnt, wohnst Du doch südlicher, oder#gruebel?

Aber warum brauche ich dann 3 Stunden länger:-[???

Musstet Ihr umsteigen? Ich habe eine Direktverbindung bis Stralsund (das sind dann die 10 Stunden), muss dann aber nochmal für eine 3/4 Stunde umsteigen...#heul

Naja, von den Strapazen kann ich mich ja dann 3 Wochen erholen. Auf der Rückfahrt haben wir wenigstens einen Tischplatz reserviert bekommen#danke #kratz.

Viele Grüße
Maddl

Beitrag von sono 28.08.07 - 13:55 Uhr

Hallo,
wir kommen aus der Gegend von Karlsruhe.
Wir fuhren nach Grömitz und mussten 2x umsteigen. Einmal in Hamburg und Lübeck. Ich fand die Fahrt SEHR anstrengend. Ich bin aber auch keine Zugfahrerin, für mich war´s das erstemal und ich war vorher schon arg aufgeregt. Dafür waren die 3 Wochen an der Ostsee sehr schön und auf der Heimreise fuhren wir mit meinem Mann, der uns die letzten Tage dort besucht hat.
Gruß sono

Beitrag von silusch 28.08.07 - 11:46 Uhr

Hallo Maddl,

wünsche euch eine gute Erholung!

Leider ist meine KindKur an der Ostsee (Graal Müritz) abgelehnt worden. Naja, ich probiere es nächstes Jahr nochmal. Wo fahrt ihr hin?

Im Juli waren wir im Urlaub an der Ostsee, hatten rund 7 Stunden Fahrt vor uns. Leider hatten wir den Tag mit dem Streik ausgesucht und wir standen 3 Stunden in der Walachei. Nehm viele Bücher und Spielsachen mit, dann wird die Fahrt nicht sooo.. lange.

LG Silke

Beitrag von maddl1 28.08.07 - 13:56 Uhr

Hallo Silke,

auch Dir danke für die netten Wünsche#liebdrueck!

Wir fahren auf die Insel Rügen.

Wurde Deine Kur komplett abgelehnt, oder nur die Unterbringung an der Ostsee?

Ich habe viele Bücher, ein paar Spielsachen, Buntstifte, Bandolino, Kuschelpuppe, Kuschelbär und Schnuffeldecken dabei.

Und viel zu viel Handgepäck #augen

Viele Grüße

Martina

Beitrag von silusch 28.08.07 - 14:02 Uhr

Hallo,

na, da hast du doch an alles gedacht.;-)

Die Kur für meinen Kleinen wurde direkt abgelehnt, weil das auch hier ambulant (oft krank, Bronchitis usw.) behandelt werden kann. Da ich liebe Bekannte in Warnemünde habe, konnten wir Urlaub oben machen.

Als Kind war ich mal auf der Insel Rügen, es war sehr schön.

Ich wünsche euch alles Liebe und eine gute Erholung!

LG Silke