War schonmal jemand auf nem Ärzte-Konzert?? Frage!

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von toffifee007 28.08.07 - 11:40 Uhr

HalliHallo!

Wir würden gern im Nov. auf das Konzert gehen, ABER ich wollte euch erstmal was fragen:

Sind da größtenteils diese Leutchen mit bunten hochgegelten Haaren oder auch so "Normalos" wir ich es bin!? :-D Und wie ist die Stimmung da? Friedlich oder kloppen die sich da schon mal?

Sorry, ich hab leider gar keine Ahnung, war vor 10 Jahren bei nem Kelly-Konzert und da war alles harmonisch.#hicks

LG,
Ina

Beitrag von bibi22 28.08.07 - 11:56 Uhr

Hi Ina!

ok.. ein ärzte-konzert kann man net so mit nem kelly konzert vergleichen #freu#heul#freu

Ich war noch auf keinem, aber kloppen ist da wohl weniger, viel gehüpfe und gesinge, aber sonst, denk ich wirds sicher geil!

Mag auch mal #schmoll

lg bibi #blume

Beitrag von mausebaer86 28.08.07 - 12:01 Uhr

Also ich war vor einigen Jahren mal bei einem und hab keine bunten Haare;-)

Nee mal ernsthaft das geht schon klar. Wenn du natürlich mittig im Gedränge vorne bist kann es ungemütlich werden....

Würd auch soooo gerne wieder ! :-(

Beitrag von sugarbee1984 28.08.07 - 12:02 Uhr

Halloooo!!!

Also wir waren auf nem Ärzte Konzert... Unrockbar Tour....

Du wirst dich wundern... sind nicht massen an Punks, sind alle möglichen Leute dabei... teilweise auch Büromenschen und sonstwas... Altersschnitt auch gerne an die 40 50.

Das liegt sicher auch daran das es die Ärzte ja schon ein Weilchen gibt....

Es gab auch keine Prügeleien, bisschen schubsen... aber so ist das wenn man sich in die erste reihe schubbelt....#hicks

Du wirst es ehrlich nicht bereuen.....

Im Gegenteil....

Viel Spaß, de suggi

P.S.: erste reihe und so lohnt sich übrigens... verteilen gegen ende Getränke.... damit die Fans vorne nicht wie die Fliegen Umkippen

Beitrag von gretli 28.08.07 - 12:02 Uhr

Hu,hu Ina,
ist ja ne "Punk" Band und da werden auch lustige Leute mit hochgegelten Haaren sein.
Aber die sind alle erst 15Jahre und haben viel Spaß.
Stell Dich ein bißchen abseits, da stehen immer die Leute die nur mit n Fuss wippen.
Beim letzten Konzert waren viele "normale "Leute.
Die machen ja jetzt eher Popmusik und da ist es nicht so rammlig.
Und das kloppen was Du meinst nennt sich tanzen.

Liebe Grüsse Manja

Beitrag von mentira 28.08.07 - 13:46 Uhr

Hab' die Ärtze schon vier Mal gesehen - total normales Publikum von 15 bis 50, alle Frisuren vertreten.

Beim letzten Mal waren Fettes Brot als Support dabei und weil ich die Jungs auch ganz herzerfrischend finde, bin ich dazu ein bisschen herumgesprungen - da war dann so ein Altpunk (von denen ich genug im Freundeskreis habe) und hat mir sein Bier immer wieder in den Rücken geschüttet und mich als HipHop-Schlampe (was immer das sein mag) bezeichnet, was 1. ein guter Witz ist und 2. dummdreist. Bin auch 'ne Große und hab' ihn gewarnt, mich weiter mit seinem Bier zu belästigen (ausser er bringt's mir in Bechern) und dann war auch gut. Blödmeier haste überall.

Beitrag von sapf 28.08.07 - 17:08 Uhr

HiHi


Ich war auch bei der Unrockbar - Tour.

Ich habe bunte Haare und Springerstiefel und habe trotzdem niemanden belästigt.
Dort waren auch sehr wenig Punks, da es die Ärzte doch schon ein paar Jährchen gibt und die Punker, die Du erwartest, treiben sich dann doch eher bei anderen Bands rum.



LG und viel Spass, sapf

Beitrag von cybergirlsh 28.08.07 - 22:50 Uhr

Hallo Ina!

Also ich war... hm... wann war denn das, ich glaube 2003 auf nem Ärzte Konzert... Wenn sowas hier angeboten wird bei usn aufm platten Land, dann muss man da einfach auch hin. Naja, mag die Musik aber auch!!

Also eigentlich lief es ganz locker ab... War vorher zwar nur ECHT-Konzerte gewöhnt, da waren die Ärzte schon was anderes. Standen in der 2. Reihe, bester Blick,. alles super... Musste aber nach 2/3 des Konzis rausgezogen werden, ging nicht mehr, leider. Natürlich waren viele Männer auch da und naja, die Haare und das Styling... hmmm, eigentlich von bis würd ich da mal so sagen!

Aber ich kann dir nur raten: Fahr da hin!!!
Ärzte live zu erleben is echt der hammer!!!

Lg,
Sabrina

Beitrag von nightingale1969 29.08.07 - 11:30 Uhr

Die Leute sind bunt gemischt: Von (friedlichen) Punks, über bisschen flippige Leute bis Normalos ist alles dabei.

Die Stimmung? Ich war 2001 zusammen mit meinem damals zehnjährigen Sohn auf einem Ärzte-Konzert (Open-Air). Das sagt alles, oder?!

LG und viel Spaß bei der besten Band der Welt!