Was essen Eure so über Tag- 14 Monate?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von letta79 28.08.07 - 12:35 Uhr

Hallo,

mich würde mal interessieren was eure Kleinen so essen,
also morgens, mittags, abends?
Und bekommen Sie noch Milchfläschen Nachts?#kratz

Danke für Antworten,
lg letta79 mit nikoletta ( 14 Monate)

Beitrag von sevilgia27 28.08.07 - 12:38 Uhr

Hallo Letta,

meine Maus ist 16Monate geworden, aber ich schreibe mal trotzdem :-)

Unser Essensplan sieht so aus:

- ca. 8Uhr Frühstück (1 Becher warmer Kuhmilch mit 2 Scheiben ohne Rand Vollkorntoastbrot mit Butter, Käse, Fruchtaufstrich, Nutelle, Putenaufschnitt, etc.)
- ca. 12.30 Uhr Mittagessen (entweder selbstgekocht oder Gläschen)
- von ca. 15.00 - 17-00 Uhr gibts dann entweder Obst, Joghurt, Pudding, Reiswaffel, Brezel, Zwieback, etc. etc. etc.
- ca. 18. Uhr / 18.30 Uhr gibts dann 250ml Milumill3 #flasche

sie isst aber noch zusätzlich bei uns mit abends.... warm.... Sie bekommt abends noch die #flasche, weil sie nie soviel isst, sodass sie satt ist #augen...

lg#blume
sevilgia27, aleyna 16monate, die heute 2 Impfungen bekam #schmoll und eben eingeschlafen ist #schein

Beitrag von elamaria 28.08.07 - 12:58 Uhr

Hallo!

Lena (15 Monate) trinkt morgens einen Becher Vollmilch und isst dazu ein Brot, Zopfbrot oder Toast mit Honig oder Marmelade.
Mittags machen wir meistens Brotzeit (Brot mit Wurst oder Käse und am liebsten Gurke) oder essen die Reste vom Vortag.
Nachmittags isst sie Obst (Trauben, Äpfel, Birnen), Joghurt oder auch mal ein paar Kekse.
Abends isst sie mit uns warm, was ich eben koche.
Und kurz bevor sie um 19.30 Uhr ins Bett geht, trinkt sie noch eine Milchflasche.
Ich habe gestern versucht, sie abends auf Milch im Becher umzustellen, aber sie hat nur geschrien. Jetzt warten wir halt noch zwei-drei Wochen und probierens dann wieder.
Ach ja, tagsüber trinkt Lena Wasser oder Apfelschorle und nachts nix ;-)

Liebe Grüße,
Michaela & Lena #klee

Beitrag von nebelung 28.08.07 - 13:28 Uhr

Hallo.

Estin isst:
morgens mit uns: 1 Scheibe Brot mit Kaese oder Marmelade, dazu Wasser oder ein kl. Glas Fruchtbuttermilch, ertrinkt naemlich keine Milch,
dann gegen 9.00 Uhr im Kindergarten: 1 Scheibe Brot und 1 Banane, dazu Wasser,
gegen 13.00 Uhr im Kindergarten: 1-2 Scheiben Brot, Obst oder Joghurt, dazu Wasser und
gegen 17.00 Uhr zuhause Mittagessen, ABER wenn es keine Nudeln gibt sieht es schlecht aus mit seiner Kooperation, er mag keine Kartoffeln, kaum Gemuese, aber auch kein Glas, also bekommt er meist da auch noch eine Scheibe Brot, will ihn ja nicht hungrig ins Bett stecken.

Er bekommt keine Flasche und hat sich kurz vor seinem 1. Geburtstag abgestillt, seitdem will er absolut keine Milch mehr haben.

LG, nebelung

Beitrag von zicke1985 28.08.07 - 13:28 Uhr

Hallo!

Also Nele bekommt mit 14 Monate;

morgens: Brei (Nele mag noch kein Brot oder Cornflakes)

mittags: Joghurt, Obstgläschen

nachmittags: (manchmal) Kekse

abends: gibt es vom Tisch (also das was wir essen)

nachts: (eher selten) Kindermilch 1+


LG Silke + Nele *17-06-2006* die wo erst gefrühstückt hat

Beitrag von daylana 28.08.07 - 15:42 Uhr

Hallo,

Melissa ißt morgens meistens Kinder-Früchte Müsli oder eine Scheibe Toast mit Lberwurst, Schmierkäse etc.
Mittags vom Tisch oder wenn es schnell gehen muss auch mal Gläschen.
Nachmittags meistens Obst, oder Laugenbrötchen, was sich gerade anbietet.
Abends ißt sie auch Brot, ab und an mal noch Brei.
Über den Tag trinkt sie Tee oder Wasser, Säfte mag sie nicht.
In der Macht meistens noch eine Flasche mit Humana 2 obwohl das auch schon weniger wird.

LG

Tanja und Melissa 14 Monate

Beitrag von natlinux 28.08.07 - 20:55 Uhr

hallo,

raphael ist 15 monate, seit er 12 monate ist wird er nicht mehr gestillt und ist komplet von uns mit und zu trinken bekommt er mal apfelsaft mal multivitaminsaft stark verdünnt mit wasser.


so gegen 8:30 fühstücken wir mal toast mal volkornbrot mit leberwurst streichkäse oder abunzu mal nutella

milch mag er nur wenn kornflakes oder haferflocken drin sind

so zwischen 10:00 und 11:00 gibts ne reiswaffel oder obst


zwischen 13:00 und 14:00 gibt es mittag essen er ist eigentlich alles was ich koche oder es gibt nur brot wenn ich abends koche

zwichen 15:00 und 16:00 gibt es nochmal obst oder joghurt


un 18:00 gibt es abendessen entweder brot wenn ich mittags gekocht hab oder warm wenn wir mittags nur brot gegessen haben

trinken tut er über den tag verteilt so 3 -4 becher milch trinkt er garnicht mehr seid dem wir abgestillt haben

nachts bekommt er nur noch saftschorle wenn er durst hat aber er schläft eigentlich fast immer durch.