Stillkissen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sonnepur 28.08.07 - 12:40 Uhr

Hi!

Weiß jetzt nicht, ob ich hier zum Thema "Stillkissen" richtig bin.

Ich möchte mir jetzt schon ein Stillkissen zulegen. Dieses möchte ich auch schon zum Schlafen nutzen.

Folgendes habe ich mir ausgesucht:
Von My Toys
Dodo Pillow für 19,95 EURO.

Hat das jemand? Ist das zu empfehlen?

LG Sonnepur 17. SSW #katze

Beitrag von puenktchens.mama 28.08.07 - 12:43 Uhr

Ich habe das Still-und Lagerungskissen von Theraline für 49,- Euro, Stiftung Ökotest Sehr Gut.
Bin damit sehr zufrieden und wüsste gar nicht, wie ich ohne Kissen schlafen sollte...

LG, Pünktchens Mama mit #babygirl 29.SSW

Beitrag von katha1978 28.08.07 - 12:45 Uhr

wie ist der Bezug?Kann man es irgentwie an den enden verbinden damit ds Kind net durchrutscht?

Beitrag von finleysmama 28.08.07 - 12:54 Uhr

Ich habe das von Hess Natur mit der Dinkelfüllung, einfach traumhaft muß ich sagen, leider nicht ganz günstig aber auch oft bei Ebay zu erhaschen.
Ich mag den Geruch der Dinkelfüllung, und es legt sich auch nicht so aus, wie diese Kügelchen (Davon habe ich auch eines aber irgendwie ist dass gar nicht mehr so schön dick wie es mal war)
Das Kissen von Hess kann an den Enden zusammengebunden werden somit also kein durchrutschen vom Kind.

Stephanie 20.SSW mit Baby Boy inside

Beitrag von katha1978 28.08.07 - 13:02 Uhr

das Kissen selbst kann man wahrscheinlich net waschen oder? Ich meine wegen dem Dinkel.

Beitrag von nana0101 28.08.07 - 13:06 Uhr

Hi!

Meine Hebi hat mir aus dem Grund von einem Dinkelkissen abgeraten... Die anderen kannst Du komplett in die Maschine stopfen. Und es ist leichter.

LG
N*

Beitrag von katha1978 28.08.07 - 13:13 Uhr

bei unserer ging beim stillen mal was durch die Windel und daher mussten wir es oft waschen.

Beitrag von finleysmama 28.08.07 - 13:17 Uhr

Also ich wasche immer nur den Bezug was auch völlig reicht, bisher habe ich noch nix durch den Bezug gehabt, ich legte zum stillen immernoch eine Baumwollwindel drunter, und aus der Windel ist bei mir noch nix rausgekommen (und das trotz Baumwollwindeln)
Sonst wird das Kissen eben wegen dem Dinkel nur an der Luft ausgehangen, was mir bis jetzt immer reichte und ich will es echt nicht missen.
Denn wie schon geschrieben ich habe auch das Theraline Kissen mit den Kügelchen das kann man waschen aber dementsprechend ist dann die Füllung eines Tages-leider!

Beitrag von katha1978 28.08.07 - 13:31 Uhr

ich werde diesmal auch nen handtuch drunter legen. habe ich das 1. mal zwar auch gemacht aber am anfang glaub net.

Was bei dem Dinkelk. zum Vorteil ist kannst jederzeit Nachfüllmaterial besorgen oder?

Beitrag von nana0101 28.08.07 - 13:03 Uhr

Hi!

Hab auch das von Thearaline - im Internet hab ich das neu von einem Shop! Günstiger & ohne Versandkosten.

Bin total zufrieden. Ist leicht und raschelt nicht.

Die Enden kann man nicht zusammen binden, aber durch die Füllung mit den ganz kleinen Perlen rutscht das auch null!

Liebe Grüße
Nadine