Wie soll ich damit umgehen??!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mosi83 28.08.07 - 13:19 Uhr

Hallo liebe Mamis,

Ich weiss, ich glaube mein Problem gehört nicht hier her, aber
ich denke ihr könnt euch besser in mein Problem hineinversetzen.#schmoll
Von meinem Onkel die Freundin (30Jahre)hätte am 4. November Zwillinge entbunden, doch leider blieb ihnen das Glück nicht lange und sie hatte im 5. Monat eine Frühgeburt. Die beiden Mädchen waren zu schwach sie wurden an Maschinen gehängt#heul
Miriam wog 460gr und Isabella 600gr. Doch da die Lunge noch nicht mal ausgereift waren haben sie es nicht geschafft
Miriam #kerze Isabella#kerze
Für die ganze Familie war das ein riesen Schock. Auch die Beerdigung.
Wir hatten uns immer sehr gut verstanden. Meine kleine ist jetzt 7 Monate. Und wir haben kaum mehr Kontakt nur noch wenn man sich am Friedhof sieht. Ich versteh ja, dass ihr dass weh tut aber sie behandelt uns fast so wie fremde.
Meine Tante hat auch 2 Kinder . eine ist 8Jahre und die andere 5Jahre. Die sieht sie total oft und da macht es ihr nix aus#schmoll
Ich hoffe ihr versteht mich jetzt nicht falsch aber man fühlt sich so schlecht. Sie geben mir zu verstehen "Du hast das was wir wollten und uns genommen wurde". Ich weiss so was tut weh. Aber sie denken ja auch schon wieder schwanger zu werden.#kratz
Sagt mir jezt bitte nicht ich soll ihr Zeit geben. Denn sie schliessen nicht nur meine Tochter aus sondern auch mich. Ich würde sie nie besuchen und Aliyah mit nehmen wenn sie noch nicht bereit dazu sind. Aber sie lassen sogar mich fallen#heul

Weiss nicht wie ich damit noch umgehen soll
könnt ihr mir helfen
Sorry fürs #bla#bla aber ich musste es mal loswerden

#danke
Andrea

Beitrag von dotterblume1483 28.08.07 - 13:27 Uhr

Lass dich mal #liebdrueck

mir tut das sehr leid was passiert ist#heul

#kerze #kerze für die zwei

Es ist sehr schwer das passende zu finden, ich würde auch sagen lass ihr Zeit.
Vielleicht liegt es daran das deine kleine erst 7 Monate ist, da wird sie immer daran erinnert das sie auch zwei gehabt hätte. Ich hoffe du verstehst wie das meine#kratz

Entweder du fragst mal was das soll, bzw. was du getan hast (denn immerhin scheinen sie ja wieder an´s schwanger werden zu denken) oder du lässt sie einfach links liegen.

Auch wenn´s nicht leicht fällt, aber du kannst bestimmt nichts dafür, dass die zwei süssen nicht überlebt haben.#heul
Schon schlimm das sowas passiert.

Hoffe konnte dir ein wenig helfen?!

Lg Maria+Sophie(*10.02.07)

Beitrag von lana0417 28.08.07 - 13:28 Uhr

hallo..

Ich kann deine situation verstehen- allerdings auch ihre-
ich hatte vor 2 jahren auch ien frühgerut in der 23. woche
(590g und 33cm)
meine mutti war zeitgleich mit mir schwanger und sie hatte eine woche voeher eine totgeburt....
meine schwester ein fehlgeburt in der 9.woche..

ich hab das damals nur so verarbeiten können (wenn überhaupt) das ich alle gemieden hab die kinderhaben.. (meine stiefschwester ihre tochter wird jetzt2)

und versucht hab wieder schwanger zu werden...
ab dem tag wo ich dann die diagnose schwanger hatte konnte ich auch wieder mit kleineren kinder "in kontakt) kommen....

ich würde mal sagen lass ihnen noch ein wenig abstand.. ich denke nicht das sie sich gegen dich reichten.. nur es fällt schwer...(wie dus selbst auch geschreiben hast) ...
denke wenn es ihnen gelingt wieder schwanger zu werdfen dann werden sie den kontakt auch wieder besser herstellen...


lg Wiecky mit #baby Lana *17.04.2007 &
#stern Andreas *20.10.2005 + 01.11.2005

Beitrag von mosi83 28.08.07 - 13:36 Uhr

Aber mir kommts so vor als würde ich dafür bestraft werden.
Mit allen und jeden lachen sie wieder , fahren weg, nur wenn sie uns drei sehen ist alles vorbei

Beitrag von lana0417 28.08.07 - 13:39 Uhr


aber ich schätzte das legt sich auch wieder(war beimir so)..
ich hatte auch auf jede glücklich Baby)famielie ne riesen wut...

lass ihenen zeit.. schätzte spätestens wenn sie wieder schwanger ist wirds besser...