ist eine schwangerschaft so wahrscheinlich?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von manhatten 28.08.07 - 13:28 Uhr

hallo ihr lieben.

zunächst ein paar fakten:

- meine letzte mens fing am 10.8. an.
- am freitag (24.8.) stechender schmerz auf der rechten unterleibsseite
- am sonntag (26.8.) früh spinnbarer zs
- gestern nacht #sex ;o)

nun meine frage: wann ist mit dem eisprung zu rechnen? (laut urbia kalender am mittwoch/donnerstag?) und... könnte das für eine schwangerschaft "gereicht" haben, wenn wir diese woche keine gelegenheit mehr zum... haben?

ich bin deutlich mitte 30 ;o) und übe schon seit fast einem jahr ... entsprechend ungeduldig und traurig bin ich, dass es nicht klappen wollte bisher.

danke an alle, die antworten

liebe grüße
manhatten

Beitrag von tammy241 28.08.07 - 13:39 Uhr

Ja das bienchen müsste reichen.
Spermien überleben 2-3 tage.
Aber zur vorsicht setzt morgen ruhig noch ein paar bienchen. kannja nicht schaden.

Beitrag von manhatten 28.08.07 - 13:43 Uhr

ui... so schnell eine antwort... schön, danke :o)

habe ich den eisprungtag richtig errechnet?

und noch eine frage hinterher: die spinnbarkeit des zs setzt doch VOR dem eisprung ein oder?

danke für die mühe!!!