WEIHNACHTEN ist da (oder bald)

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von pecore 28.08.07 - 13:35 Uhr

Meine Güte...

da geh ich nichtsahnend durch Penny und stehe plötzlich vor Lebkuchen und Marzipanbroten... die Regale sind voll damit.#schock#augen

Wie früh wollen die denn noch damit anfangen? vielleicht Mai? #gruebel

Nunja, entschuldigt mein Sinnlosposting.

Euch einen schönen Tag und denkt dran die Geschenke langsam zu kaufen ;-)

LG

Beitrag von aeffchen77 28.08.07 - 13:38 Uhr

Hallo Pecore,

anscheinend gibt es ja genug Leute, die das Zeug jetzt schon kaufen, sonst würde es nicht schon im Laden stehen.

Ich persönlich boykottiere diesen Mist und weigere mich, vor dem ersten Advent irgendwas davon zu kaufen.

Gruß
aeffchen77

Beitrag von julie80 28.08.07 - 13:41 Uhr

Huhu,


aaaalso Du wirst lachen, bei uns gibts das alles schon seit, ungelogen

6 Wochen#schock#augen

z.B. Norma, Lidl meine ich auch schon mal was gesehen zu haben....

aber Norma allen voran, ist immer die Erste die das haben...

Bääääääh, nee also da vergeht mir schon die lust, genauso wie schon im Februar, am besten noch im Januar die osterhasen da stehen....

Nee ich backe und kaufe erst Ende November, viel schööööööner ;-)

Grüßle Julie

Beitrag von delphina1980 28.08.07 - 13:45 Uhr

Hallo,

also ich oute mich mal! Ich kaufe zumindest immer schon im August die Dominosteine. Bis Weihnachten habe ich soviele davon gegessen das ich sie WN nicht mehr mag...

Finde es soo schlimm auch nicht, allesdings weckt es so Bedürfnisse die man sonst nicht hätte... Es muß ja ein Markt dafür da sein, sonst gäb es das ja nicht.

LG
Bianca, die schn mal ein frohes Fest wünscht #niko

Beitrag von cinderella2008 28.08.07 - 13:50 Uhr

Ich finde das auch furchtbar und rufe zum Boykott auf!!!;-);-);-)

Ehrlich, dadurch vergeht einem die Vorfreude. Bis Weihnachten hat man sich das Zeugs übergesehen. Ich weigere mich, vor Ende November so etwas zu kaufen. Leider ist die Auswahl in der Weihnachtszeit dann oft aber schon sehr "sortiert".

Beitrag von aggie69 28.08.07 - 14:20 Uhr

Wo ist Dein Problem?
Wenn ich einkaufe, dann kaufe ich, was ich brauche bzw. möchte und wenn da noch andere Sachen angeboten werden, die ich nicht will, dann übersehe ich die einfach! Ich rege mich ja auch nicht auf, daß in den Läden Schnapps und Zigaretten verkauft werden, nur weil ich die nicht will.

Zurück zu Weihnachten: Es gibt auch Leute, die packen noch Weihnachtspäcken für Freunde und Verwandte, die im Ausland leben. Und wenn man der Post nicht da sein Geld sinnlos in den Rachen schmeißen will und das sowieso schon teure Porto für Päckchen und Pakete durch Luftpostzuschlag nicht noch mehr in die Höhe treiben will, dann ist so ein Paket mal locker 6-8 Wochen unterwegs. Also wann soll ich denn für Weihnachtspäckchen einkaufen, wenn nicht jetzt???

Beitrag von aeffchen77 28.08.07 - 14:27 Uhr

...damit die Päckchen Mitte/Ende Oktober dort sind? ;-)

Außerdem werden natürlich alle Weihnachtsartikel im Laden nur von den Leuten gekauft, die ihren Verwandten in den USA ein Päckchen schicken wollen. #schein

Beitrag von 009007 28.08.07 - 14:28 Uhr

Hallo!

Ich finde es auch doof ABER das gibt´s JEDES Jahr schon um diese Zeit!

Also nicht aufregen, einfach nicht kaufen, auch wenn ich es schwer finde, daran vorbei zu gehen! #mampf#schein

Lg

Beitrag von summie18 28.08.07 - 14:32 Uhr

Hi,

bei uns hier kannste auch schon alles mögliche kaufen...#augen

Letztes Jahr waren wir Anf. Dezember im Urlaub. Als wir zurück kamen, 16.12., gab es NICHTS mehr an Weihnachtsartikeln zu kaufen.

Ich habe dann die Verkäuferin gefragt ob nochmal Nachschub käme, nö, wenn ich was haben will müsste ich eben schon im Sommer kaufen...

Das nervt mich dermaßen, es macht überhaupt gar keinen Spaß mehr überhaupt was zu kaufen... grrr #schwitz



So, aber da ich Lebkuchen über alles liebe, esse ich sie trotzdem jetzt schon hihihi #hicks ;-)

LG summie #blume

Beitrag von honig7 28.08.07 - 14:33 Uhr

bescheuert finde ich es nur für die Kinder...

Mein 5 jähriger hat sich j
letztens schon gewundert, warum Weihnachtslebkuchen im Regal stand.
Und nächstes Monat muss ich wahrscheinlich erklären, warum ich im September sicher keinen Adventkalender kaufen werde...#augen

Es wird immer schlimmer.

Beitrag von angi05 28.08.07 - 14:51 Uhr

Hallo!

Ich war letztens in der Stadt und bei Buttlers gab es schon Weihnachtsdeko! Kugeln etc.
Ja spinnen die?
Direkt neben einem Tisch der Grillzubehör anbot!#augen

Ich boykottiere das alles bis November!

Gruß Angi 05

Beitrag von gaku 28.08.07 - 15:37 Uhr

Hallo,
ich hab auch schon Magenbrot gekauft, weils so lecker ist. Und wenn mir nach Lebkuchen ist, dann kauf ich sie.
Ich bin bestimmt auch schon eine von wenigen, die den größten Teil der Weihnachtsgeschenke schon hat. Das macht mir alles viel einfacher, wenn ich jetzt schon für Weihnachten sorge. Jeden Monat ein bißchen.


Gruß Mary

Beitrag von gluecksbaerchi-ab 28.08.07 - 16:10 Uhr

vor 2 wochen bin ich erschrocken als im Nanu Nana die Herbstsachen aufgebaut waren.... aber ehrlich, KAUFEN kann ich sowas noch nicht, geschweigedenn Lebkuchen essen....

Im Frühjahr, viel es mir schwer zu akzeptieren das der schon da sein soll, so ganz.... ohne richtig knackig kalten winter.... auch wenn ichs hasse wenns kalt ist... aber vereinbaren konnte das mein gehirn glaub net... genauso, den Herbst ohne richtigen Sommer *träum*.....


Beitrag von silly16 28.08.07 - 16:20 Uhr

Huhu!!

Aber das ist doch immer so zum ersten September, da kann man nichts machen.

Aber, wie schon gesagt wurde, die Leute kaufen es schon jetzt.....

Viele liebe Grüße, #snowy#niko;-)

die Silly & Travis Dean, *28.10.2006

Beitrag von babsi1785 28.08.07 - 16:47 Uhr

Hallo,

ja ich weiß noch das es letztens Jahr auch so war. Fand ich damals gut da mir die Hbemma den Tipp gegeben hat, Zimtsterne und Lebkuchen zu essen (wehen). Mein erster Gedanke war (wo soll ich im Sommer Weihnachstzeug herbkommen) und sie da, mein Mann bekam welchen aus dme Supermarkt.

Das war das einzige mal, wo ich mich gefreut habe das dies so früh gab. Werde wie immer erst zum 1. Advent Weihnachstgebäck kaufen. Vorher kommt mir nichts ins Haus.

Babsi

Beitrag von salem82 28.08.07 - 20:42 Uhr

#mampf

Ich warte schon auf Marzipan diese Kugeln#mampf und spekulatius (richtig geschrieben#kratz) schön mit Tee...


#huepf

Beitrag von toffifee007 29.08.07 - 12:42 Uhr

Hallo..

Mir egal.. Ich finde, wenn man etwas gerne mag, dann kann man das das ganze Jahr über essen.
Ich mag das süße zeugs zwar net so, aber jedem das seine. :-)

LG
Ina