Schuhe finden - eine Katastrophe

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von marlen61179 28.08.07 - 13:37 Uhr

Hallo,

Maja braucht mal wieder ein paar neue Schuhe. Sie sagt immer Aua wenn wir ihr jetzt Schuhe anziehen und aus diesem Grund gehen wir davon aus, das sie langsam zu klein werden (dabei hat sie schon Größe 24).

Jetzt habe ich mich schlau gemacht und ich finde einfach keine schönen Schuhe, oder, ich finde die Schuhe toll, aber sie kosten 70 Euro #schock

Ich gebe gerne für meine Tochter Geld aus, vorallem wenn es was gut ist, aber 70 Euro ??? Im Moment zieht sie die Schuhe nie länger wie 2 Monate an.

Wie seht ihr das?

Vielleicht gibt es ja jemanden der mir sagen kann, das es die Naturino Schuhe für den Preis echt bringen, aber im Moment schreckt mich der Preis einfach ab!

Liebe Grüsse

Marlen + Maja (22 Monate)

Beitrag von anastacia2004 28.08.07 - 13:42 Uhr

Hi,

geht mir genauso, die Schuhe die vernünftig aussehen, kosten halt auch entsprechend.

Meine Schwester hatte für ihren Zerg nur Naturino-Schuhe, sind also super, daher auch der Preis. Unsere nächsten werden wohl auch Naturino-Schuhe werden. Zzt. trägt Ben noch seine Converse Chucks, aber am Wochenende müssen neue her #heul Ich finde ihn so süß mit den Tretern.

LG

Beitrag von marlen61179 28.08.07 - 13:46 Uhr

Ich brauche dazu noch Hausschuhe für die Kinderkrippe für nächsten Montag, d. h. am Wochenende müssen wir los stiefeln und das alles erledigen. Maja hasst es Schuhe anprobieren zu müssen.

Bisher hatten wir immer Elefanten Schuhe und waren auch immer richtig zufrieden damit, nur gibt es da leider nicht so viel zur Auswahl. Ich glaube wir haben indessen schon alle durch ;-)

Aber 70 Euro die Schuhe ist schon heftig. So teuer sind ja noch nicht einmal meine ;-) und ich trage sie länger ;-)

Was machen denn Naturino Schuhe aus das der Preis so hoch ist?

Beitrag von fee32 28.08.07 - 20:34 Uhr

Hi,

jetzt muß ich Dich mal was fragen!
Wir wollten letzten Samstag für Leo Chucks kaufen.
Normalerweise bräuchte er jetzt locker Gr.25, aber die Chucks
hätten in Gr.23 !!! gereicht!
Ist das bei Euch auch so, das ihr eine oder zwei Nr. kleiner nehmen mußtet?
Ich habe noch keine gekauft, weil ich gerne Blaue wollte, die aber erst nächsten Samstag wieder da sind.
Aber das die soo.. groß ausfallen ist schon komisch#gruebel

LG Sonja

Beitrag von marlen61179 28.08.07 - 13:51 Uhr

Danke schön.

Welche Schuhe trägt denn Deine Kleine?

Will einfach mal ein paar Erfahrungen sammeln.

Beitrag von maxi39 28.08.07 - 13:57 Uhr

Wir haben erst das erste Paar Sandaletten vor 3/4 Wochen gekauft. Die sind von Super-Fit und sind prima. Mit Fußbett und eben auch sehr leicht und bequem. Die hatten 40 E gekostet. Nun bin ich auch auf der Suche nach den ersten festen Schuhen und werde vielleicht welche von naturino bestellen. In unserem Städtchen habe ich noch nicht das Wahre gefunden.

LG Heike

Beitrag von kleineute1975 28.08.07 - 13:50 Uhr

Hi

also meiner trägt auch Naturino oder Geox wenn ich weiß das der Schuh gut passt, schaue ich bei Ebay und ersteigere dort welche für nicht mal die Hälfte..

habe jetzt ein paar Adidas Schuhe neu für 8 Euro ergattert, und ein paar chucks für 10 Euro auch neu (frau hatte die falsch eingestellt ihr pech mein Glück) so mache ich es immer) es gibt aber auch mal günstigere Naturino Schuhe mit Sofortkauf...ich kaufe uach im Voraus wenn ich ein reduziertes Paar sehe...bisher hat es gut geklappt

LG Ute

Beitrag von kleineute1975 28.08.07 - 14:00 Uhr

Hi

ich nochmal guck mal bei Ebay

300145396733
300144149380 Winterschuh gefüttert
270156903080

also dort gibt es nee Menge auch schon für 40 Euro oder halt gebraucht, viele sehen aus wie neu...wenn man die Innsenohle auswechselt finde ich es nicht so schlimm

Beitrag von marlen61179 28.08.07 - 14:06 Uhr

Vielen Dank. Ich werde gleich mal rein schauen.

Weiß auch nicht warum ich Ebay nie wirklich in Betracht gezogen habe. Bei Schuhe hat man da immer so einen Beigeschmack, aber letztenendes ...

Ich werde berichten wenn ich was gefunden habe und bevor ich billigere nicht so schöne Schuhe kaufe, werde ich wohl eher die teuereren nehmen.

Ich habe nämlich was dagegen Geld für Dinge auszugeben die mir nicht gefallen ;-)

Beitrag von kleineute1975 28.08.07 - 14:40 Uhr

Hi

genauso denke ich auch dan holt man billige Schuhe weil man denkt die tuns auch aber dem Kind zieht man sie dann doch nicht an, weil man die nicht leiden kann...

also ich habe son Schuhtick mein Sohn hat wohl 3 Paar in einer Größe, aber ich gebe zusammen weniger aus als jemand für ein paar Naturinos bezahlt im Laden...ich mache viel über Ebay und bisher bin ich gut gefahren damit, wenn mir mal ein Schuh nicht passt, dann verkaufe ich ihn halt wieder

LG Ute

Beitrag von karbolmaeuschen 28.08.07 - 14:08 Uhr

Liebe Marlen!

Jedes 2. Kind trägt in Deutschland zu kleine Schuhe!!!
Und die Kinder merken nicht, ob ihnen ein Schuh passt, oder nicht!

Schau mal unter:
http://www.kinderfuesse.com/index.asp

Reno hat darauf reagiert. Die messen alle Kinderschuhe innen nach und sortieren sie nach "Echtgröße"
http://www.reno.de/?234
Die Meßlatte gibts übrigens auch in jedem Renogeschäft zu kaufen.

Gruß Silke

Beitrag von marlen61179 28.08.07 - 14:19 Uhr

Kaufst Du die Schuhe auch bei Reno? Hast Du das mal ausprobiert?

Beitrag von nulpy 28.08.07 - 14:42 Uhr

Keine Ahnung ob die Vorrednerin welche dort kauft,aber wir schon !

Lilly hat ihr erstes Paar in Echtgrösse 20 dort bekommen, die werden mit einem sehr genauen System ( man stellt die Lütten dazu in eine Box rein die oben offen ist und dann lasert man die Grösse ab bis ins Detail ). Was soll ich sagen, wir sind SEHR zufrieden damit.
Und der Preis von 35 EURO ist auch voll okay.

Vielleicht probierst Du es auch mal damit, viel Glück !

LG Nulpy

Beitrag von marlen61179 28.08.07 - 15:00 Uhr

Na dann werden wir am Wochenende mal dorthin fahren und das ausprobieren.

Werde aber auch die Variante mit Ebay in Betracht ziehen.

Da man dort auch neue Schuhe kaufen kann und das zum Teil echt billiger, kommt das für uns auch in Frage.

Ich denke bei Deichmann werden wir es auch noch mal probieren und dann schauen was da raus kommt.

Schuhe kaufen ist für unsere Kleine eh nie so der Renner, aber ohne anprobieren geht halt nicht mehr viel.

Beitrag von stuetsche 28.08.07 - 15:32 Uhr

Wer 70,- für Naturino ausgibt ist selbst schuld;-)Ich kaufe sie immer bei ebay.Meist für 40,-.Ich zeichne Helena´s Fuß auf Papier,messe ihn ab und gebe 1,5 cm dazu und schon weiß ich welche Naturino Größe ich brauche da in den meisten Artikelbeschreibungen die Sohleninnenlänge dabeisteht.Da man bei diesen Schuhen die Sohle rausnehmen kann ist genaues Vermessen kein Problem.Kaufe nur noch Schuhe mit herausnehmbarer Innensohle eben weil ich immer optimal passende Schuhe für Helena haben möchte.
Liebe Grüße.Sonja.
p.s.
In unserem Schuhladen im "Dorf"haben sie gerade die Naturinos von letztem Jahr 30% reduziert.Da schlag ich dann auch immer zu.
Liebe Grüße.Sonja.

Beitrag von kartfahrerin 28.08.07 - 19:23 Uhr

du hast Post von mir erhalten :-D